Unglaublich: Der Mann, der Hähnchen mit bloßen Händen frittiert

Epoch Times16. Oktober 2015 Aktualisiert: 18. September 2017 17:06
Wie wäre es denn mit einem frittierten Hühnchen? Lecker! Du suchst dann nach einem Stand, wo Du es kaufen kannst und siehst das: ein Mann, der mit seinen Händen ins heiße Öl greift und die Hühnchen wendet...

Du glaubst, dass er wahnsinnig sei? Mitnichten! Ihm tut das heiße Öl gar nichts. Seit über sieben Jahren arbeitet Khan Trichan, „der Mann mit den eisernen Händen“, an diesem Hünchen-Stand in Chiang Mai, Thailand.

An das siedende Öl hat er sich inzwischen gewöhnt – genauso wie an die ungläubigen Blicke der Passanten.

Auf Reisen lernt man oftmals etwas Neues – außer man fährt jedes Jahr an genau denselben Ort. Aber etwas so verrücktes gibt es vermutlich wirklich nur in Thailand.

Als ein Eichhörnchen eine Mango über seinem Stand aß und die Frucht fallen ließ, spritzte das Öl überall hin, auch auf Khan und seine Kleidung … Das war der Moment, in dem er herausfand, dass siedendes Öl doch gar nicht so schlimm ist – zumindest nicht für ihn. Allen anderen empfehlen wir: Bitte nicht nachmachen.

Mehr dazu im Video. Viel Vergnügen!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN