Polizist sieht Kinder mit „falschem“ Ball spielen – Das ist gegen sein Gesetz

Epoch Times10. August 2018 Aktualisiert: 8. August 2018 16:35
Kinder haben die unglaubliche Fähigkeit, fast alle Gegenstände in ein Spielzeug zu verwandeln. So auch diese Kinder aus Concord, North Carolina, die gerne draußen Ball spielen.

Ob es sich um einen Holzlöffel handelt, der als Trommelstock benutzt wird, oder um zwei Mülleimer, die als Torpfosten dienen, oder sogar um ältere Spielzeuge, denen neues Leben eingehaucht wird. Solange es noch zu etwas nütze ist, finden Kinder einen Weg, damit zu spielen.

Im Januar 2016 spielten AJ und seine Freunde in der Einfahrt eines Hauses Basketball, als sie am Ende der Auffahrt ein Polizeiauto bemerkten. Der Polizist Christian Coe hielt an und blies in seine Pfeife.

Die Kinder wurden nervös, als sie das Polizeiauto sahen.


Police Officer Christian Coe

„Er hielt an und fuhr [bis zur Auffahrt] zurück. Wir alle dachten, dass wir Ärger bekommen würden“, sagte Xavier Howard, eines der Kinder, zu WCNC.

Die Kinder dachten, sie würden in Schwierigkeiten stecken, wussten aber nicht, wofür. Sie spielten lediglich Basketball – allerdings mit einem kaputten Fußball, in dem nur noch sehr wenig Luft war. Das war alles.

Der Polizist hatte eine Überraschung für die Kinder

„Mir war ganz mulmig zumute“, erzählte Xavier, als er Christian aus dem Wagen steigen sah. Doch der wollte die Kinder nicht zurechtweisen. Stattdessen hatte er ein besonderes Geschenk für sie: einen nagelneuen Basketball!

„Er gab uns den Basketball, und wir meinten: Wow, cool!“, sagte Carlee Maltba. Auf ihrer Twitter-Seite postete sie das Selfie, das die Kinder mit Christian gemacht hatten, und schrieb: „Für den Polizisten, der meinem Freund einen Basketball schenkte, weil er mit einem Fußball Körbe warf. Und der dann etwa 30 Minuten lang mit uns gesprochen hat.“

Carlees Mutter, Tiffane, sagte, dass die Kinder „die ganze Zeit“ draußen spielen würden und sie sehr froh sei, dass sich Christian um sie kümmerte.

„Die Polizisten haben größtenteils einen schlechten Ruf. Deswegen war ich froh, etwas Positives zu sehen“, so Tiffane.

Eine schöne Geste, die jeder sehen sollte:

Quelle: Officer stops car when he sees kids playing outside—that’s when he blows his whistle—it happens

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und geben Sie uns ein Like auf Facebook! So helfen Sie uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Ihnen zu teilen.

Haben Sie selbst etwas Geniales erlebt oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte im Messenger.

Themen
Panorama
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion