Überraschung gelungen: Er schnitt seine geliebten Rastalocken ab – aus Liebe zu seiner Mutter

Max hatte seine Dreadlocks über neun Jahre lang gehegt und gepflegt. Sie reichten ihm schon bis auf den Rücken, und die Enden waren von der Sonne ausgeblichen. Max war sehr stolz auf seine Haarpracht.

Doch nach all diesen Jahren wünschte sich seine Mutter, dass er sein Aussehen einmal verändern würde. Sie wollte gerne sein Gesicht sehen, ohne all diese Haare.

Seine Mutter musste viel Überzeugungsarbeit geleistet haben, denn letztendlich beschloss Max, dass es Zeit war für eine Veränderung. Er tat dies aber nicht nur für seine Mutter, sondern auch für sich selbst. Der Zeitpunkt war genau richtig, den Schritt zu wagen und zur Schere – bzw. zum Rasierer – zu greifen.

Die Dreadlocks von Max abzuschneiden, war keine leichte Aufgabe. Der Friseur musste sie einzeln herausschneiden. Max dachte daran, wie er wohl aussehen wird und was seine Freunde dazu sagen werden. Was ihn aber am meisten zu diesem Schritt bewog, war die Tatsache, dass er seine Mutter glücklich machen würde.

Nach ein paar anstrengenden Stunden lagen schließlich alle Dreadlocks auf dem Fußboden.

Als Max‘ Mutter nach Hause kam, empfing er sie mit seinem neuen Look an der Tür. Als sie das hübsche Gesicht ihres Sohnes sah, frei von allen Dreadlocks, blieb sie wie angewurzelt stehen und war perplex.

„Oh meine Güte!“, rief sie aus. Max umarmte sie herzlich. Seine Mutter war so überrascht, dass sie sogar die Einkäufe vergaß, die sie mit nach Hause gebracht hatte. Beide gingen ins Haus, und sie brachte immer wieder ihre Überraschung über das neue Aussehen ihres Sohnes zum Ausdruck.

So etwas passiert, wenn man zuerst an andere denkt. Solche Dinge machen das Leben erst wertvoll!

Überraschung gelungen!

Quelle: Teen cuts off his dreadlocks after 9 years—when mom sees him, she stops dead in her tracks

Quelle: https://www.epochtimes.de/genial/geschichten/ueberraschung-gelungen-er-schnitt-seine-geliebten-rastalocken-ab-aus-liebe-zu-seiner-mutter-a2387296.html