Weihnachten auf dem Rastplatz: „Der besondere Wunsch eines kleinen Mädchen“

Epoch Times14. Dezember 2016 Aktualisiert: 13. Dezember 2016 10:51
Was ist das Beste das Du zu Weihnachten schenken kannst? Socken und Krawatten bestimmt nicht... Aber wie wäre es mit Zeit für die Liebsten und die Familie?

Weihnachten als Fest der Freude und der Familie steht vor der Tür und damit auch die Frage nach dem besten Geschenk. Socken oder Krawatten sind bestimmt nicht das beliebteste Geschenk (zum erhalten). Und teuer müssen die Geschenke auch nicht sein.

Aber das wirklich „beste Geschenk“ ist unbezahlbar: Zeit mit den Liebsten und der Familie, persönlicher geht’s nicht…

Bei manchen Familien ist das aber nicht so einfach, so auch bei den Reinholds. Papa Michael, Vater von zwei bezaubernden Töchtern und Ehemann, ist Fernfahrer und verbringt fast das ganze Jahr auf den Straßen Europas. Dabei ist sein LKW gleichzeitig Büro, Arbeitsplatz sowie Wohn- und Schlafzimmer.

Eine Überraschung die uns Tränen in die Augen treibt

Auch zur Weihnachtszeit ist er teils tausende Kilometer von seiner Familie entfernt. Deshalb hat seine jüngste Tochter einen ganz besonderen Wunsch an den Weihnachtsmann. Und wer könnte diesen Wunsch besser umsetzten als die sagenumwobenen roten Weihnachtstrucks?

Auch der harte Kerl im großen LKW kann sich da die eine oder andere Träne nicht verkneifen als plötzlich drei der besagten Trucks auf dem Rastplatz stehen und seine ganze Familie aussteigt.

Lasst uns die Werbung ignorieren und einfach die Geschichte eines ganz besonderen Weihnachten genießen, bei 1:30 hat es sogar mir die Tränen in die Augen getrieben…

https://www.youtube.com/watch?v=KYEwsGMWYaM

Wenn Dir diese rührende Geschichte und das unbezahlbare Geschenk der Gemeinsamkeit auch gefällt, schenke uns ein bisschen von Deiner Zeit. Teile dieses großartige Geschenk mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf Facebook. So hilfst Du uns noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Dir zu teilen!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN