„Venchi“ feiert 140 Jahre Schokolade, leckere Haselnüsse und die piemontesische Tradition

Es erinnert an das Schlaraffenland: Schokolade an den Wänden und ein riesiger Schokoladenwasserfall bilden den Höhepunkt aller unerfüllten Kindheitsträume. Doch das ist kein Traum, sondern eine... Mehr»

„Verführung“ – Einblicke aus Jane Austens letztem Roman

Jenseits des „Schutzpanzers einer Liebesgeschichte“: In Jane Austens letztem Roman, "Verführung", offenbart jeder Charakter eine spannende Weisheit, die auch über 200 Jahre später ihre... Mehr»

Zwischen Gefühl und Sinnlichkeit: Die romantische englische Literatur des 19. Jahrhunderts

In „Sinn und Sinnlichkeit“ aus dem Jahr 1811 weisen zwei Schwestern sehr unterschiedliche Charaktere auf: die ältere Schwester ist klug, bescheiden und fällt nicht gerne auf, die andere schwelgt... Mehr»

Streit um Leonardo da Vinci

Dieses Jahr jährt sich der Tod von Leonardo da Vinci zum 500. Mal. Da wollen alle etwas von dem Universalgenie abhaben, besonders Italien und Frankreich streiten sich um den Namen und um seine Werke. Mehr»

Kunstdetektiv findet 1.400 Jahre alte Reliefs aus Spanien in London wieder

Ein Kunstexperte aus den Niederlanden hat zwei antike Steinblöcke mit Reliefs aus einer Kirche in Spanien in einem Privatgarten in London wiedergefunden. Das Diebesgut wurde sichergestellt und der... Mehr»

Die Legende des „Gelben Kranichturmes“

Wer heute in einer Bar einen tanzenden Kranich sieht, hat vermutlich zu tief ins Glas geschaut. Eine alte Legende in China besagt jedoch, dass es ihn tatsächlich gab, den tanzenden gelben Kranich.... Mehr»

„Sein – Die Kunst des Annehmens“ – poetische Weihnachtsgabe einer lebensklugen Frau

Am 1. Dezember erschien "Sein - Die Kunst des Annehmens", bei dem der Großhandel sich inzwischen beeilen muss, alle Bestellungen zu beliefern. Auf Anfrage bestätigte der Verlag, noch genug auf Lager... Mehr»

„Teuerste Garderobe der Welt“: Tor zur Museumsinsel fertig

Ende gut, alles gut? Das neue Tor zur Museumsinsel hat für viel Aufregung gesorgt. Doch das Ergebnis überzeugt. Mehr»

William Shatner kämpft für umstrittenen Weihnachtssong

Der Weihnachts-Klassiker «Baby, It's Cold Outside» ist in Misskredit geraten. Einige US-Sender spielen das 1944 komponierte Lied nicht mehr, das auch Lady Gaga schon gesungen hat. Mehr»

Chopin und Delacroix: Wie sich die Zeit der Romantik mit Vergangenheit und Gegenwart auseinandersetzt

Chopin und Delacroix waren beide Künstler, die in der Romantik als Außenseiter gesehen wurden. Sie nutzten das Erbe der Klassiker, um etwas völlig Sinnvolles und Neues für ihre Gegenwart zu... Mehr»

Rachmaninows verlorenes Russland eingebettet in seinem Choral „Vesper“

Sergej Rachmaninow (1873-1943): Das große Abend- und Morgenlob – Vesper op. 37 für gemischten Chor a cappella Mehr»

Sinn und Sinnlichkeit einer virtuosen Geigenbauerin – Das Lebenswerk der Jamie Marie Lazzaras

FLORENZ, Italien. Wenn Sie Glück haben, können Sie bereits die ersten Töne hören, bevor Sie die Werkstatt sehen. Es ist bekannt, dass liebliche Klänge aus diesen Wänden dieser kleinen Werkstatt... Mehr»

Jane Austen: „Emma“ – Jenseits der Liebesgeschichten

Sie sehen auf den ersten Blick wie schlichte Liebesromane aus, die großen englischen Frauenromane des 19. Jahrhunderts. Doch liest man zwischen den Zeilen, die Jane Austen geschrieben hat, treten die... Mehr»

Doch kein Picasso: Fund von gestohlenem Picasso-Gemälde entpuppt sich als Scherz

Der angebliche Fund eines vor sechs Jahren gestohlenen Picasso-Gemäldes hat sich als Scherz entpuppt. Die Schriftstellerin Mira Feticu räumte am Sonntagabend im niederländischen Sender NOS ein, auf... Mehr»

Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf und Gerüstwald

Am 17. November öffnet das lang erwartete Ausweichquartier für das Pergamonmuseum. Aber was ist eigentlich mit der Sanierung des Stammhauses? Die Deutsche Presse-Agentur konnte die Baustelle... Mehr»

Magritte-Gemälde erzielt Rekordpreis bei Auktion in New York

Ein Gemälde von René Magritte ist in New York für 26,8 Millionen Dollar (knapp 24 Millionen Euro) versteigert worden. Das Werk "Le principe du plaisir" erreichte damit einen neuen Rekordpreis für... Mehr»

„Tippen ist eine Kunst“ – Dieser indischer Rentner malt Porträts auf der Schreibmaschine

Mit einer Schreibmaschine kann mehr machen als nur schreiben. Dieser Mann tippt damit Bilder, darunter Porträts berühmter Persönlichkeiten - verkäuflich sind seine etwa 150 Kunstwerke nicht,... Mehr»

Mehr als erwartet: Christie’s und das KI-Gemälde

Das Porträt "Edmond de Belamy", dass von einem Algorithmus geschaffen wurde, erzielte mit 432.500 Dollar einen unerwartet hohen Preis. Mehr»

FBI stellt legendäre Rote Glitzerschuhe aus „Der Zauberer von Oz“ sicher

Dreimal musste sie die Hacken ihrer rubinroten Schuhe zusammenschlagen, dann konnte die von Judy Garland gespielte Dorothy im Filmklassiker „Der Zauberer von Oz“ wieder nach Hause zurückkehren:... Mehr»

Gewebtes Gold: Wandteppiche sind mehr als Hand- oder Kunstwerk

Louis XIV, der Sonnenkönig von Frankreich, war verliebt in Wandteppiche. Seine Sammlung war und ist die Größte in Europa. Auch heute dauert ein solch einzigartiger Teppich Jahre in der Fertigung... Mehr»