Soldat adoptiert Hund, muss ihn nach Kriegsende zurücklassen – doch sie sollten sich wiedersehen

Dieser ehemalige Armeespezialist weiß, dass er nie einen Freund zurücklassen darf. Dazu zählt auch der Hund den er im Kriegsgebiet kennen lernte. Um ihm, ein sichereres Zuhause zu bieten, ließ er seinen pelzigen Freund durch die halbe Welt fliegen.
Text Version lesen