Perfektion des Südpazifiks – Warum surfen so viel Spaß macht

Epoch Times1. Oktober 2015 Aktualisiert: 18. September 2017 16:43
Ansicht von einem blauen Mond - offizieller Trailer (4K Ultra HD) - John Florenz

Um die perfekte Welle zu reiten, braucht man Geduld. Wenn die perfekte Welle kommt, sollte man schnell sein, um sie zu erwischen, damit man sie bis zu Ende surfen kann, um sie voll und ganz genießen zu können.

Über der Welle:

In der Welle

Sonne, Meer, Strand, Surfbrett, Wellen, weißer Sand. Da kann man nichts sagen. Surfen ist schon eine coole Sportart. Man braucht viel Kraft und Ausdauer, um es mit den großen Wellen aufzunehmen, aber das ist nicht das Wichtigste.

Mehr im Video. Viel Vergnügen!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN