„Datensicherheit“ – Das wissen Google, Facebook und Microsoft wirklich über Sie

Schnell etwas googlen, dann hier und da etwas liken und anschließend mit Cortana etwas im Internet bestellen: Alltag für viele Menschen, doch mit jeder Aktion geben wir bereitwillig unsere Daten... Mehr»

Dual Fluid Reaktor: Dieser Kernreaktor ist ungefährlich und grün – CO2-Problem gelöst? | ET im Fokus

Atomstrom ist grün, wäre da nicht die stete Gefahr des Super-GAUs. Ein Entwicklerteam hat mit dem Dual-Fluid-Reaktor einen neuen, sicheren Reaktortyp patentieren lassen. Das Beste ist jedoch der... Mehr»

Technik anno dazumal: Kanzleramt kann nicht auf Rohrpost verzichten

Die gute alte Technik ... Trotz Digitalisierung setzt das Bundeskanzleramt auf Technik aus dem vorigen Jahrtausend. Etwa 2.400 Rohrpost-Sendungen pro Monat sorgen für reibungslose Kommunikation der... Mehr»

400 Jahre Lebensdauer: Student erfindet „versehentlich“ Super-Batterie

Nein, es ist keine Batterie, die unseren Smartphones oder E-Autos 400 Jahre lang Strom liefert, aber es ist eine Batterie die 400 Jahre lang ge- und entladen werden kann, ohne Leistung zu verlieren. Mehr»

Kuhrios: Niederländisches Unternehmen entwickelt Toilette für Kühe

"Eine Kuh wird niemals völlig sauber sein, aber man kann ihnen beibringen, auf die Toilette zu gehen." Bewiesen hat dies der Erfinder des "Kuhrinals" auf einem Bauernhof, sieben Kühe können bereits... Mehr»

Russische Firma entwickelt Weltraum-Waschmaschine

660 Kilogramm dreckige Wäsche fallen jedes Jahr auf der ISS an, doch statt in der Waschmaschine landet die Wäsche im Müll, denn bisher gibt es keine Weltraum-Waschmaschine und offenbar ist Wasser... Mehr»

850 km Elektro-Reichweite: Roland Gumpert erklärt Funktionsweise seiner „Nathalie“

Nach der Vorstellung von "Nathalie" mit 850 Kilometer Reichweite veröffentlichte Roland Gumpert Details zur "Zukunft der Mobilität": E-Autos ohne Reichweitenangst, aber mit der Power eines... Mehr»

850 km Elektro-Reichweite: Roland Gumpert stellt Supersportwagen „Nathalie“ vor

Von 0 auf 100 in 2,5 Sekunden schafft auch ein Tesla, aber nach spätestens 600 Kilometern braucht der eine Steckdose. "Nathalie" fährt noch 250 Kilometer weiter - und braucht dann nur 3 Minuten zum... Mehr»

Die zwei Seiten der Tesla-Medaille: Model X unschlagbarer Elektro-SUV – Tesla Model 3 verliert Kaufempfehlung

Nach dem Tesla Roadster und dem luxuriösen Model S eroberte Tesla mit dem Model X auch den SUV-Markt. Während der Elektro-SUV der Konkurrenz davon fährt, kämpft das Model 3 gleich mit mehreren... Mehr»

Raumsonde „Hayabusa 2“ auf Asteroiden Ryugu gelandet

Die japanische Raumsonde "Hayabusa 2" ist auf dem Asteroiden Ryugu gelandet. Die Sonde hatte im vergangenen Oktober 300 Millionen Kilometer von der Erde entfernt den deutsch-französische Lander... Mehr»

Widerstand gegen 5G: Unsinnige Blockade oder ernste gesundheitliche Warnung?

Binnen weniger Jahre haben wir fantastische Fähigkeiten erhalten, die das Leben anscheinend einfacher machen: das Herunterladen von Videos, das Senden von Bildern, das Surfen durch das Internet und... Mehr»

Mission des US-Marsroboters „Opportunity“ nach 15 Jahren beendet

Die "Gelegenheit" ist Geschichte. Nach 15 Jahren schickt die NASA ihren Marsroboter "Opportunity" in Rente. Seit Monaten bestehe kein Funkkontakt mehr und jegliche Versuche ihn wieder zum Leben zu... Mehr»

Kurz gelernt: Roboter bewältigt Jenga-Turm

Stups. Wumms. Verloren. Jenga zu spielen kann frustrierend sein. Derlei Gefühle kennen Roboter zum Glück nicht - einer von ihnen ist inzwischen ein ganz passabler Klötzchenstapler, vermelden... Mehr»

Paw Patrol: Sonys neuer Roboterhund „Aibo“ soll Familienmitglieder überwachen

Sonys neueste Version des beliebten Roboterhündchens Aibo soll nun auch Familienmitglieder wie Kinder und sogar Haustiere überwachen. "Wir wollen, dass Sie sich durch das Leben mit Aibo ein bisschen... Mehr»

Raumfahrtindustrie entdeckt Weltraumschrott als Wachstumsbranche

Weltraumschrott ist ein großes Problem für die Raumfahrt – und ein breites Geschäftsfeld für innovative Unternehmen. Mehr»

CERN-Physiker planen gigantischen Teilchenbeschleuniger

Es ist schon jetzt die größte Forschungsmaschine der Welt: der Teilchenbeschleuniger LHC beim Cern in Genf. Der neu geplante Teilchenbeschleuniger lässt den LHC jedoch wie ein Spielzeug aussehen. Mehr»

Antigravitation in Indien: Magische Tonkrüge und schwebende Tempelsäulen

Ein Krug, der nicht ausläuft, wenn man ihn umdreht und eine scheinbar schwebende Tempelsäule: Indiens kreative Leistungen beschränken sich nicht nur auf Gewürze und das Holi-Festival. Vor mehr als... Mehr»

Als Gerüstbauer auf dem Kölner Dom

Wolfgang Schmitz wollte schon immer hoch hinaus. Zunächst dachte er daran, nach New York zu gehen und Wolkenkratzer zu bauen. Dann aber fand er einen anderen Job. Der liegt so hoch, dass die... Mehr»

Kosmonauten überprüfen mysteriöses Loch bei ISS-Außeneinsatz

In klobigen Raumanzügen müssen zwei Kosmonauten an einem winzigen Loch hantieren. Ihr Außeneinsatz an der ISS gelingt: Nach bald acht Stunden kehren die beiden Russen mit Fotos, Videos und Proben... Mehr»