Nie wieder Langeweile am Bahnsteig – und der nächste Winter kommt bestimmt

Epoch Times12. Juni 2018 Aktualisiert: 12. Juni 2018 9:16
Die Pünktlichkeit der Deutschen Bahn ist auch über die Landesgrenzen bekannt - doch keine Sorge, auch in anderen Ländern sind Züge teils mehrere Stunden zu spät.* Ein belgischer Tüftler hat etwas erfunden, womit man die Zeit quasi sinnvoll verstrickt. (*außer in Japan)

Auf der ganzen Welt sind die Fern- und Regionalbahnen mitunter „nicht pünktlich“ und Verspätungen von einigen Stunden sind leider keine Seltenheit. Zu spät ist ein Zug in Deutschland übrigens erst ab der sechsten Minute, bis 5:59 Minuten zählt er offiziell als pünktlich.

Ganz anders ist das jedoch in Japan. Dort zählt ein Zug zu spät, wenn er auch nur eine Sekunde zu spät am Bahnsteig eintrifft, trotzdem sind über 90 % aller Züge pünktlich.

Auch bei unseren Nachbarn in Belgien sind Zugverspätungen und die daraus resultierende Langeweile am Bahnsteig nur zu gut bekannt, aber es gibt jemand, der sich etwas ausgedacht hat, damit Reisende – und er selbst – nicht vor Langweile umkommen.

Ein strickendes Fahrrad: Der Cyclo-Knitter

Der Belgier George Barratt-Jones machte sich Gedanken, wie man die Wartezeit sinnvoll überbrücken kann und doch – sollte der Zug wider Erwarten pünktlich sein – jederzeit aufhören kann. Das Ergebnis seiner Überlegungen war der „Cyclo-Knitter.“ Ein Fahrrad, mit dem man stricken kann.

Entstanden ist das Projekt als Teil seines Studiums an der Design Academy Eindhoven. Die Aufgabe war „etwas mit Weben“ zu erfinden und da der Belgier nützliche Erfindungen bevorzugt, dachte er darüber nach, wie man sinnvoll alles miteinander verbinden kann.

Angetrieben von den Pedalen eines Fahrrads und mit cleverer Garnführung schafft auch ein ungeübter Radfahrer auf dem Cyclo-Knitter etwa eineinhalb Meter Schal in fünf Minuten. Im Sommer mag ein Schal vielleicht komisch aussehen, aber der nächste Winter kommt bestimmt – und wer kann schon von sich behaupten, er haben ein Schal auf dem Fahrrad gestrickt?

Mehr über diese geniale Erfindung im Video:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und geben Sie uns ein Like auf Facebook! So helfen Sie uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Ihnen zu teilen.

Haben Sie selbst etwas Geniales erlebt oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte im Messenger.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker