Dieser behinderte Hund fand einen wahren Freund – Einen süßen Esel!

Die Hündin Kolima leidet unter dem Wobbler-Syndrom und kann nicht mit anderen Hunden mithalten. Zum Glück hat sie ihren besten Freund, der ihr zur Seite steht. Nein, es ist kein anderer Hund - es ist ein Esel!

Kolima ist ein anatolischer Schäferhund und „der beeindruckendste Hund, den ich je gesehen habe“, sagt Felice Caputo, der Besitzer von Kolima.

Leider verursacht ihre Erkrankung eine Nervenkompression im Nacken und in der Wirbelsäule, was ihr Schwierigkeiten beim Stehen und Gehen bereitet.

„Ich dachte, dass ich einen Hund adoptiert hätte, aber es wird jeden Tag deutlicher, dass sie von meinem Esel adoptiert wurde“, sagte Caputo.

„Das nächste Mal, wenn jemand versucht, dir zu sagen, wen oder wie du lieben sollst, oder wenn jemand versucht, dir zu sagen, wie eine Familie aussehen soll, schick sie zu mir. Nach ein paar Tagen mit Paolo und Kolima, werden sie das ein oder andere wohl anders sehen“, sagte Felice in seinem Facebook-Video.

Kolima wuchs viel langsamer als der Rest des Wurfes und wegen ihrer Behinderung, hat sie Schwierigkeiten beim Stehen und Gehen.  Deshalb wollte sie, bis Felice mit seinem Esel Paolo zur Rettung kam, niemand haben. Felice sagte, wenn Paolo in der Nähe ist, schafft es Kolima sogar genügend Energie zum Spielen aufzubringen.

Dieser liebenswerte Esel hat die Hündin unter seine Fittiche genommen und nun sind sie beste Freunde. Zuerst ignorierte Paolo sie, aber als er erkannte, dass etwas mit dem Hündchen nicht stimmte, änderte der Esel seine Einstellung gegenüber Kolima. Paolo teilt sein Heu mit Kolima und kniet sich nah neben ihr hin, damit sie zusammen spielen können.

„In der Praxis kann Kolima nur mit Mühe aufstehen und wackelt auch sehr beim gehen. Sie hat Schwierigkeiten, sich aufzurichten und verbringt die meiste Zeit des Tages hockend“, sagt Felice.

Felice sagt, dass es für ihn offensichtlich ist, dass der Esel den Hund adoptiert hat, aber es hängt noch eine recht unglückliche Ziege auf dem Hof herum, die weder vom Esel noch vom Hund sonderlich beeindruckt ist.

Vielleicht fehlt ihr noch ein wenig Mitgefühl. Aber vielleicht würde ihr eine Freundschaft zu Kolima ja dabei helfen, dieses Mitgefühl zu finden!

Schön wie die beiden miteinander spielen:

Quelle: This DISABLED, runt of the litter DOG finds an unlikely friend in a lovely DONKEY!

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und geben uns ein Like auf Facebook! So helfen Sie uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Ihnen zu teilen.

Haben Sie selbst etwas Geniales erlebt oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte im Messenger.