Die berührende Geschichte eines kleinwüchsigen (und extrem niedlichen) Schäferhunds

Epoch Times10. Dezember 2017 Aktualisiert: 10. Dezember 2017 11:41
Dieser süße Schäferhund wurde mit Achondroplasie (Zwergenwuchs) geboren. MikeyGus ist nicht nur kleiner als der Rest des Wurfes, er hatte auch Probleme bei der körperlichen Entwicklung. Das hat ihn, dank seiner Besitzer und seiner Hundefamilie, nicht davon abgehalten ein normales Leben zu führen.

Amy und Heath Carkuff aus Clarksville, Indiana sind Tierliebhaber und eines der zahlreichen Haustiere, die sie in ihrem Haus und Herzen willkommen geheißen haben, ist ein deutscher Schäferhund, der mit Zwergenwuchs geboren wurde. Spartacus und Temperance, das Elternpaar von Michaelangelo Augustine, liebevoll MikeyGus genannt, haben ihn liebevoll angenommen und tun alles, um ihn glücklich zu machen.

Da stimmt was nicht

Zuerst wirkte alles normal, aber als MickeyGus 10 Wochen alt wurde, bemerkten die Carkuffs, dass dies leider nicht der Fall war.

Amy sagte: „Mit 16 Wochen bestätigten sich unsere Befürchtungen: MikeyGus hatte offensichtlich Zwergenwuchs, der viele negative Nebenwirkungen hat“

Nach sechs Monaten hörte MikeyGus auf zu laufen.

„Während dieser Zeit trugen wir ihn in- und außerhalb des Hauses und kauften ihm einen Kinderwagen. Er spielte, zusammen mit seiner Mutter Temperance, mit Eiswürfelboxen“, sagte Amy.

Temperance lag vor MikeyGus und spielte mit ihm Tauziehen an seinem Spielzeug. Sie erwartete nie, dass er sie jagen würde, sondern tat genau das was seinen Bedürfnissen entsprach.

MikeyGus lernt wieder laufen

Er war voll Freude und liebte seine Spielzeit. Wir nahmen ihn mit auf tägliche Spaziergänge und knuddelten viel mit ihm. MikeyGus war extrem entschlossen und begann schließlich wieder zu laufen“, fügte sie hinzu.

MikeyGus lebt sein Leben so normal wie nur irgend möglich. Besonders nahe steht er der jüngsten Tochter Samantha.

„MikeyGus ist wie ein Bruder für mich, er ist mein bester Kumpel und er ist ein guter Hund. Er ist Teil der Familie. MikeyGus hält sich für einen normalen Hund und seine Behinderung hält ihn nicht davon ab, zu laufen oder zu rennen.

Das schönste an MikeyGus ist, dass er einfach absolut liebevoll ist und gerne spielt. Er gibt niemals auf, er denkt, dass er wie jeder andere ist“, sagte Samantha.

Leider ist die Lebenserwartung für einen Hund, bei dem Zwergenwuchs diagnostiziert wurde, mit 2 Jahren nicht sehr hoch. Also schenkt die Familie MikeyGus ihre ganze Liebe und Aufmerksamkeit und ist dankbar für jeden glücklichen Tag mit ihm.

Amy sagte: „Wir versuchen den Leuten zu zeigen, was für ein Segen dieser liebevolle Hund für unsere Familie ist.“

„Er hat meine Tochter zwei wichtige Dinge gelehrt: Liebe soll grenzenlos und ohne Vorbehalte sein und zweitens hat er ihr gezeigt, dass man niemals aufgeben soll.“

MikeyGus in voller Aktion, was für ein Hund:

Quelle: Watch Video! Touching tale of Loving German shepherd afflicted with dwarfism

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN