Dieser Mann stellt einen Eimer Wasser in die Wüste – dann filmt er alle, die daraus trinken

Epoch Times13. October 2017 Aktualisiert: 15. Mai 2018 14:42
Wasser in der Wüste ist Mangelware. Deswegen sind Wasserlöcher sicherlich beliebte Anziehungspunkte für durstige Tiere und Menschen. Wie das Sprichwort schon sagt: „Wo Wasser ist, da ist Leben.“

John Wells bewies genau das in seinem kleinen ökologischen Experiment, das schnell Wellen schlug. Er hatte die einfache Idee, eine Kamera in einem Eimer mit Wasser auf seinem Wüstengrundstück zu verstecken.

In diesem süßen Video sehen wir alle Arten von niedlichen und nicht so kuscheligen Kreaturen, die ihren Durst in der heißen Wüstensonne stillen. George der Hase, wie er genannt wird, ist ein häufiger Besucher. „Ich weiß, dass es George ist“, sagt John „weil man es an seinem zerrissenen Ohr erkennen kann.“

John lebt im Field Lab, einem nachhaltigen Lebens- und Energieprojekt im Südwesten von Texas. Er dachte, es würde ein lustiges Projekt sein, eine Kamera in einem Wassereimer zu verstecken und zu sehen, wer zum Trinken kommt.

Im Video können wir einem Hahn zusehen, wie er einen Schluck nimmt, ein Esel der trinkt und sogar Hummeln (welche es danach sogar aus dem Wasser geschafft haben)! Das Video wurde ein viraler Hit mit knapp 7,5 Millionen Aufrufen.

Auf die Frage hin, warum seine einfache Kamera in einem Wassereimer so viral geworden ist, meint John: „Ich habe keine Ahnung …“

„Ich denke, es bietet nur einen interessanten Blick auf etwas, das sehr normal ist, aber worüber du nicht wirklich nachdenkst.“ John schreibt seinen persönlichen Blog, in dem er seine täglichen Abenteuer vom Leben auf dem Freiland dokumentiert.

Das Feldlabor ist ein 40 Hektar großer Siedlerhof im Südwesten von Texas. John zog von New York dorthin und beschloss, mit der Schaffung eines anderen Lebensraumes zu experimentieren. Sein winziges Solarhaus wurde für nur 1600 Dollar gebaut und ist komplett autark.

Wahrscheinlich hat viel John Zeit, in einem so abgelegenen Gebiet ohne Nachbarn oder Ablenkungen der Großstadt, um sich kreativen Ideen wie sein Wasserexperiment auszudenken. Hoffen wir, dass John uns weiterhin mit vielen spannenden Videos wie diesem erheitern wird. (rm)

Mehr im Video. Viel Vergnügen!

Quelle: Man sets out bucket of water in the desert—then he captures who comes to drink it

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und geben Sie uns ein Like auf Facebook! So helfen Sie uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Ihnen zu teilen.

Haben Sie selbst etwas Geniales erlebt oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte im Messenger.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker