Ein ganz besonderer Welpe zeigt uns, dass jedes Schicksal auch eine Hoffnung birgt!

Epoch Times8. August 2018 Aktualisiert: 8. August 2018 16:45
Dieser niedliche Welpe sieht auf den ersten Blick wie jeder andere Hund aus. Sobald er sich jedoch aufrichtet, zerreißt es einem das Herz.

Ein Welpe ohne Vorderbeine wurde von seinem früheren Besitzer einfach in den Müll geworfen und damit zum Sterben verurteilt. Zwei Frauen hörten zufällig die Schreie dieses hilflosen Tieres, als sie an einem Tag im Jahr 2017 an den Mülltonnen vorbeikamen.

Sie entdeckten den Welpen, wie er sich in einer verschlossenen Tüte in einem dieser Abfalleimer regelrecht wandte. Hilflos versuchte er sich selbst zu befreien. Die Damen retteten den Welpen und übergaben ihn der Gruppe The Dog Rescuers. Dank dieser Passantinnen, die den armen Welpen rechtzeitig hörten und retteten, wurde sich nun liebevoll um den kleinen Kerl gekümmert. Mithilfe von Beinprothesen kann er jetzt sogar fast normal laufen.

Joan Znidarec, die Leiterin der Gruppe, fand sofort Gefallen am Welpen, verliebte sich in ihn und nannte ihn passenderweise ‚Amor‘.

Ein sehr passender Name: Amor

„Sein Name ist in vielerlei Hinsicht so passend. Er hat nicht nur eine herzförmige Nase, sondern er erobert auch alle Herzen im Sturm“, so Joan in einem Interview.

Joan ließ außerdem ein Paar Beinprothesen entwerfen und herstellen, die später an Amors Vorderbeinchen befestigt wurden, um dem Welpen beim Gehen zu helfen.

Obwohl der Welpe noch keine Erfahrung beim Laufen hatte, gelang es ihm, ein paar Schritte zu machen und langsam zu lernen, wie ein normaler Hund zu laufen.

Joan hofft, Amor nach seiner Genesung einem liebevollen Besitzer übergeben zu können. „Wir suchen eine perfekte Person für ihn, jemanden, der offensichtlich seine Bedürfnisse versteht und mit viel Geduld und Liebe ihn durch sein Leben begleitet. Er wird ein glückliches Leben haben“, sagte Joan. Zudem fügte sie hinzu, dass die Gruppe den Welpen und den neuen Besitzer in jeder Hinsicht unterstützen wird.

In Anbetracht dessen, was der Welpe durchgemacht hat, ist ein liebevoller Besitzer wirklich das, was Amor jetzt braucht, um ein besseres Leben zu haben. Und wer könnte bei diesen Augen schon „Nein“ sagen?

Mehr über den süßen zweibeinigen Welpe im Video:

Übersetzt und überarbeitet von Jacqueline Roussety

Quelle: This cute puppy looks just like any other dog—but when he stands up, your heart will stop

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und geben Sie uns ein Like auf Facebook! So helfen Sie uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Ihnen zu teilen.

Haben Sie selbst etwas Geniales erlebt oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte im Messenger.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker