Familienhund schnüffelt und gräbt plötzlich im verbrannten Haus – und rettet ihren „Bruder“

Epoch Times1. Mai 2018 Aktualisiert: 15. Dezember 2018 19:22
Im März 2017 hatte eine Familie aus Michigan ihr Haus bei einem verheerenden Brand verloren. Zu ihrem Glück konnte ihr Hündin Chloe von Feuerwehrleuten gerettet wurde. Ihr Kater, Ringer, hingegen war jedoch nirgends zu finden und vermutlich in den Flammen umgekommen. Es sah düster aus, aber das war nicht das Ende ihres geliebten Katers.

Als diese Familie aus Michigan ihr Haus in Flammen aufgehen sah, verschwand auch ihr Kater Ringer. „Auf der Suche nach diesem Kater untersuchten wir Möbel und Betten, schauten uns um, suchten in jedem Winkel nach dieser Katze“, sagte Feuerwehrchef Ronald Wise.

Aber alle Suchen half nichts, Ringer blieb verschwunden. Die Feuerwehrleute retteten den Familienhund und gaben ihr Sauerstoff, da sie zu viel Rauch inhaliert hatte.

Als die Familie Marr acht Wochen später in South Haven, Michigan, das ausgebrannte Haus wieder aufsuchte, erlebten sie den Schock ihres Lebens.

Chloe, ihre treue Hündin, war bei ihnen, und sie fing plötzlich an, an einer Stelle zu graben und zu schnüffeln. Dann hörten sie das schwache Miauen einer Katze. Sie schafften es, die Katze mit etwas Futter aus dem Loch im Boden zu locken, und sahen schockiert, dass es ihr verlorener Kater Ringer war. Er war dort zwei Monate lang geblieben und hatte durch Unterernährung die Hälfte seines Gewichts verloren.

Ringer hatte den Willen zu überleben – und Chloe den Willen ihn zu finden

Ringer’s Besitzerin, Christine Marr, sagte zu Fox 17 News: „Dieser Kater ist ein Wunder. Er ist seit zwei Monaten hier ohne Futter und Wasser. Und Chloe hat ihn in diesem Loch gefunden. Wir nehmen an, dass er Käfer und Spinnen und so gegessen hat.“

„Ich finde es phänomenal zu wissen, dass Chloe den Kater gefunden hat, das ist erstaunlich. Sie ist eine wahre Heldin. Als man den Kater fand, hätte man nicht geglaubt, dass er so viel länger leben würde“, sagte Feuerwehrchef Wise.

Ringer hatte den Willen zu überleben, und Chloe hatte die Entschlossenheit, ihn zu finden.

Das ist ein sehr dankbarer Kater und eine sehr erleichterte Familie. Um es noch süßer zu machen, fand Chloe ihren Bruder Ringer genau am Muttertag.

Inzwischen geht es Ringer wieder besser, kein Wunder bei dieser liebevollen Pflege:

Quelle: Family returns to burned home after 2 months—they’re puzzled by dog digging & sniffing one spot

 

Lesen Sie auch:

Eine Katzenmutter kümmerte sich liebevoll um ihre Jungen – doch unter ihnen waren nicht nur Kätzchen

Diese Cockerspaniel Hündin dreht durch und wird zur Heldin – Ihr Bellen rettete ein Leben

Treue Hündin machte trotz Gefahr auf sich aufmerksam, um ihrem Herrchen in Not zu helfen

Loyale Hündin rettet ihrer schwangeren Besitzerin das Leben – und ihr ungeborenes Baby

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN