Freunde hören quietschende Schreie unterm Haus – als sie nachsehen, starren 2 Augen zurück

Epoch Times26. März 2018 Aktualisiert: 26. März 2018 11:58
Katzen stecken manchmal in engen Räumen fest und manchmal sogar in ziemlich kniffligen Situationen. Für ein kleines Kätzchen, das feststeckte, war alles, was es tun konnte, zu schreien - und das reichte, damit zwei Retter es hörten und in Aktion traten.

Im Juli 2014 hörten Winston Young und sein Freund verzweifelte Tierschreie, die aus einem Kriechgang vor dem Haus kamen, der fast drei Meter tief war. Als sie Geräuschquelle gefunden hatten und hineinschauten, sahen sie ein kleines Kätzchen, das sie anstarrte – sie mussten dem armen Ding helfen.

Aber es gab ein Problem. Wie sollten sie an das Kätzchen ran kommen, um es zu retten?

Die beiden Freunde hatten eine Idee

In einem auf YouTube hochgeladenen Video, das den Rettungsprozess zeigt, beschreibt Young jeden Schritt.

„Wir befestigten Garn an vier Ecken eines Netzbeutels und knoteten dann ein Seil an die vier Garnstränge“, schrieb er. Dann platzierten sie „Kätzchenfutter, in das Netz um das gefangene Kätzchen anzulocken“.

Einer leuchtete mit einer Taschenlampe in den Kriechgang, der andere senkte das „Gerät“ nach innen. Nach etwa zwei Minuten wurde das Kätzchen in Sicherheit gebracht.

Die beiden Freunde brachten das süße Kätzchen zu seiner ängstlichen Mutter, die in der Nähe wartete. Auf dem Video schien sie ihr Kätzchen zu überprüfen, um sicherzugehen, dass es ihm gut ging, bevor sie es sauber leckte.

Danach fing das Kätzchen an, die Milch seiner Mutter zu trinken.

Das Kätzchen war nicht allein

Es stellte sich heraus, dass dies nicht das einzige Kätzchen war, das sich im Kriechgang befand. Vielleicht hat Mama ihren Wurf da unten geboren, weil es ihr sicher schien.

Young schrieb: „Die Mutter des Kätzchens brachte schließlich 3 weitere Kätzchen aus dem Kriechgang.“

„Alle Katzen, die mit diesem Video in Verbindung stehen, wurden behandelt“, fügte er hinzu.

Es war unklar, warum die Mutter ihr erstes Kätzchen nicht aus dem Kriechgang geholt hatte, aber trotzdem haben die beiden Freunde einen tollen Job gemacht, um das Kätzchen zu retten, das um Hilfe schrie.

Die erfolgreiche Rettung im Video:

Quelle: Friends hear squeaky cries from crawlspace—when they look inside, they see 2 eyes staring back

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN