Der größte Hund der Welt braucht kein eigenes Körbchen, „Giant George“ braucht ein eigenes Doppelbett!

Epoch Times27. Oktober 2017 Aktualisiert: 22. Mai 2019 9:32
Ein Hund im Haus bringt ungeheure Freude mit sich. Erst recht eine abnormal groß gewachsene Dogge, die knapp drei Meter hoch ist, wenn sie auf ihren Hinterbeinen steht. Unglaublich? Ja, aber "Giant George" war nicht ohne Grund "der größte Hund der Welt".

Sicherlich wird jeder Tag zu einem interessanten Tag, wenn man einen ruhigen Riesen zu Hause zu hat. Mit einer Größe von 109 cm von seinen Pfote bis zu seinen Schultern und 2,20 m von Schnauze bis Schwanzspitze war diese riesige Dogge mit dem Spitznamen „Giant George“ ein echter Riese!

Mit einem Gewicht von etwa 111 Kilogramm, erhielt George seinen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde im Jahr 2010 – nicht nur als der größten Hund der Welt – sondern auch für den größten Hund, der jemals gelebt hat!

Seitdem George ein sieben Wochen alter Welpe war, sind Dave Nasser und seine Frau Christie aus Arizona seine Familie. George selbst wurde etwa 1600 km von Arizona entfernt in Oregon geboren.

George begann schnell zu wachsen, während die anderen Hunde in ihrer normalen Größe verharrten, war George fast so groß wie ein ausgewachsener Labrador, als er gerade einmal 5 Monate alt war!

Sie bewunderten jedes kleinste Detail, das ihr Hund tat und starrten ihn in Bewunderung an.

Zu seinem täglichen Job gehört es, auf einem Kingsizebett zu schlafen, den Postboten anzubellen und seine Lieblingspeise, Huhn mit Reis, zu fressen. Selbstverständlich in XXL-Größe. Um aus dem Waschbecken zu trinken, musste er sich nach unten beugen!

Als er wahnsinnig an Größe zulag, klammerten sich Dave und Christie schon an den Ecken ihres Bettes fest, während George die Mitte besetzte. Schließlich mussten sie ihm sein eigenes King-Size-Bett schenken!

Obwohl die Leute in der Nachbarschaft Angst davor hatten, George, dem Riesen, näher zu kommen, war er ein Star in der Öffentlichkeit. Woimmer er ging, zog er große Aufmerksamkeit auf sich! Er erschien sogar in der Oprah Winfrey Show 2010 und wurde als größter Hund der Welt geehrt!

Leider verstarb George, bevor er 8 Jahre alt werden konnte, und ließ seine Familie mit gebrochenen Herzen zurück. Seine Pfoten hatten jede Menge vorzuweisen und er führte ein Leben, dass seiner Familie viel Glück und Freude bescherte. George war alles, was Mann oder Frau braucht – Er war der beste Freund des Menschen!

Mehr über „Giant George“ im Video (englisch):

Quelle: He needed a queen size bed of his own! Meet George, the world’s biggest dog ever!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN