Nicht alle Katzen haben glattes Fell – diese Rasse hat Locken!

Epoch Times16. August 2017 Aktualisiert: 16. August 2017 15:04
Ein Foto und die Internetgemeinde rastet aus! Dabei müssten die Menschen doch inzwischen alles gesehen haben und kennen ... Alles kennen sie offensichtlich noch nicht, aber dieses Kätzchen mit gelocktem Fell kennen sie spätestens jetzt auch!

Es ist schon etwas außergewöhnlich: eine Katze mit Locken. Nur vier Katzenrassen weltweit haben gelocktes Fell – eine von ihnen ist die Rasse Selkirk Rex. Nicht nur haben sie gelocktes Fell, auch ihre Schnurhaare sind lockig.

Die erste Katze überhaupt mit Locken hieß Miss De Pesto und hatte vier Geschwister – alle glatthaarig. 1987 wurde sie in einem Tierheim in Kalifornien entdeckt und von einer Züchterin adoptiert. Es war also nur noch eine Frage der Zeit, bis es mehr gelockte Kätzchen geben würde.

Selkirk Rex - Kätzchen mit Locken

Foto: Screenshot | Twitter | Relatable Quotes

Nachdem die kleine Miss DePesto zur Misses geworden war, kreuzte ihr Frauchen sie mit einer ihrer preisgekrönten Perserkatzen und bekam darauf hin einen Haufen kleiner, flauschiger Kätzchen mit gelocktem Fell. Die Rasse Selkirk Rex war geboren.

Noch mehr Fakten über diese extra-flauschigen Katzen findest Du im Video (englisch):

Hand aufs Herz. Wer hätte auch gern so ein süßes Kätzchen?

Alles begann mit einer Laune der Natur und einer zufälligen Mutation. Aber mal ehrlich … Wer könnte diesen knuddeligen Vierbeinern schon widerstehen?

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN