Polizei sucht mit Fahndungsfoto zweier Pfaue nach Besitzer

Epoch Times6. Dezember 2018 Aktualisiert: 6. Dezember 2018 14:43
Gesucht! Zwei Pfaue die zu Fuß die Bundesstraße 294 im Bereich Simmersfelder Kreuz unsicher machen. Die Polizei hofft nun mit einem Fahndungsfoto des Pärchens ihren Besitzer zu finden.

Besitzer zweier Pfaue gesucht: Weil ein Pfauenpaar seit Tagen eine Bundesstraße 294 im baden-württembergischen Simmersfeld bei Karlsruhe unsicher macht, geht die Polizei nun ungewöhnliche Wege und veröffentlichte am Donnerstag ein Fahndungsfoto der beiden Vögel. Die Polizei hofft, damit den oder die Besitzer der Tiere zu finden.

Die beiden Pfauen stehen regelmäßig direkt an oder auf einer Bundesstraße. Zahlreiche Versuche der Beamten und eines Försters, die beiden Vögel einzufangen, scheiterten bislang. Nach Angaben der Polizei ist unklar, ob das Paar ausgesetzt wurde oder ausgebüxte. Ein Besitzer der Tiere konnte bisher noch nicht gefunden werden. (afp/ts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion