Klassischer Schokoladenkuchen

Epoch Times22. Mai 2018 Aktualisiert: 23. Mai 2018 10:27
Probieren Sie diesen klassischen Schokoladenkuchen – Rezept für einen Kuchen

Zutaten:

Für den Kuchen

10 Eier

300g Zucker

230g Mehl

50g Kakaopulver

7g Backpulver

5g Natron

5g Salz

75g Schlagsahne

200g geschmolzene Butter

Für die Glasur

300g Schokolade

100g Schlagsahne

200g Butter

100g Puderzucker

Für die Cremefüllung

2 Tassen Schlagsahne

1/4 Tasse Kakaopulver

1/2 Tasse Puderzucker

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 175 Grad C vorheizen. Fett und Mehl in eine 16x10x2cm große Backform geben.

2. Eier, Zucker, Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz werden in einer großen Schüssel verrührt. Die Schlagsahne und die geschmolzene Butter hinzugefügt und dann 2 Minuten mit dem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit vermengt.

3. Dann wird der Teig in die vorbereitete Backform geben und gleichmäßig verteilt.

4. Nun wird die Bachform mit dem Teig im vorgeheizten Backofen 15 Minuten gebacken. Dann wird der Kuchen mit einem Zahnstocher getestet ob er durchgebacken ist und kann dann 10 Minuten abkühlen. Wenn er etwas abgeklühlt, dann wird der Kuchen auf ein Metallgitter gestürzt und kann dann weiter abkühlen.

5. Für die Glasur: Man gibt die Schokoladenstückchen zusammen mit der Sahne in ein heißes aber nicht kochendes Wasserbad. Beides wird dann glatt gerührt. Dann gibt man die Masse in eine große Schüssel und verrührt sie zusammen mit Butter und dem Puderzucker.

6. Für die Cremefüllung: Schlagsahne, Kakaopulver und Puderzucker dazugeben und mit einem Elektromixer 4-5 Minuten schlagen,

bis sich steife Spitzen bilden die mit man mit einem Löffel leicht abschöpfen kann und die Form dabei nicht verlieren.

7. Der Kuchen wird nun mit einem großen Messer in drei Teile aufgeteilt, dann wird die Cremefüllung gleichmäßig zwischen die Kuchenschichten gegeben und die restliche Creme außen herum aufgetragen. Zum Schluß kommt die Glasur oben drauf und der Kuchen wird nach Bedarf dekoriert.

Guten Appetit!

Anmerkungen:

Unglasierte Kuchen können bis zu zwei Tage bei Raumtemperatur in Folie verpackt gelagert werden. Glasierte Kuchen können bis zu einem Tag bei Raumtemperatur gelagert werden.

Quelle: Classic Chocolate Cake

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN