Shen Yun Stars über das neue Tourneeprogramm

Epoch Times16. Januar 2010 Aktualisiert: 16. Januar 2010 15:42

Mitte Dezember starteten Shen Yun Performing Arts ihr neues Tourneeprogramm in Augusta, Georgia.

Während der nächsten fünf Monate werden die Künstler vier Kontinente bereisen – Allein im Januar sind mehr als 50 Auftritte geplant.

Tia Zhang, Managerin und Choreographin der New Yorker Shen Yun Performing Arts sagte, dass der Leitgedanke auch im neuen Programm unverändert bleibe.

[Tia Zhang, Shen Yun Performing Arts]:
„Dies ist der erste Stop unserer Welttournee, und gleichzeitig der erste Auftritt in Augusta überhaupt. Wir sind sehr gespannt. Das ganze Programm ist neu, nur unser Grundgedanke, unser Leitmotiv wird sich niemals ändern, nämlich die 5000jährige traditionelle chinesische Kultur – eine göttlich inspirierte Kultur – zu fördern.“

Die erste Tänzerin Michelle Ren meinte, dass die Zuschauer diesmal etwas sehr göttliches zu sehen bekommen.

[Michelle Ren, Choreographin & Erste Tänzerin]:
„Dieses Jahr zeigt unsere Show beispielsweise die sanfte Schönheit der traditionellen Frau. In einigen Programmteilen werden himmlische Schönheiten und Heilige gezeigt, einige stellen Männlichkeit dar. Es wird viele, viele verschiedene Arten von Tänzen geben. Jede Aufführung ist ein bisschen anders, mit unterschiedlicher Bedeutung, und gibt den Leuten verschiedene Gefühle.“

[Yungchia Chen, Choreograph & Erster Tänzer]:
„Der tibetische Tanz des letzten Jahres war vor allem ein Männertanz, ein tibetischer Männertanz. Diesmal tanzen beim tibetischen Tanz Männer und Frauen zusammen, um die männliche Schönheit der tibetischen Männer auszudrücken, und die sanfte Schönheit der Frauen.“

NTD, Augusta, Georgia.

 

Die Epoch Times Deutschland freut sich, als Medienpartner von Shen Yun Performing Arts World Tour 2010 ihren Leserinnen und Lesern einen exklusiven Einblick in ein einzigartiges Kulturereignis bieten zu können.

www.shenyunperformingarts.org

Frankfurt/Main Jahrhunderthalle

12. März 2010, 20:00 Uhr

13. März 2010, 19:30 Uhr

14. März 2010, 15:00 Uhr

TICKETS: www.ticketonline.de

Bregenz Festspielhaus / Österreich

23. März 2010, 19:30 Uhr

24. März 2010, 19:30 Uhr

TICKETS: www.v-ticket.at

Dresden Kulturpalast

14. April 2010, 19:00 Uhr

15. April 2010, 19:00 Uhr

TICKETS: www.ticketcentrale.de

Wien Stadthalle / Österreich

17. April 2010, 15:00 und 19:30 Uhr

TICKETS: www.stadthalle.com

 

 

(NTDTV)(NTDTV)
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN