Überflutung, na und? – Diese Beiden fahren ein U-Boot-Roller und filmen sich dabei!

Epoch Times15. Januar 2017 Aktualisiert: 23. August 2017 19:07
Oder: Wie beschäftigt man sich während einer Überflutung bevor es wirklich gefährlich wird... Man dreht ein Selfie-Video auf dem "U-Boot."

Die Gefahr einer Überflutung steigt mit dem Ausbau der Flüsse. Begradigungen und Bauwerke führen zu erhöhten Fließgeschwindigkeiten und verminderter Aufnahmekapazität. So setzt sich an ruhigeren Stellen mehr Sedimente ab und führen dort noch schneller zu Überflutungen.

Fluten auf der Halbinsel Malaysias haben kürzlich tausende Menschen gezwungen ihrer Häuser zu verlassen. In der Region sind fünf Flüsse über die Ufer getreten. Die Überflutung blockiert Straßen und einige Dörfer von der Versorgung abgeschnitten. Auch die Schulen in der Region wurden geschlossen.

Aber genug der schlechten Nachrichten! Lasst uns etwas lächeln, während wir diesem Paar dabei zusehen, wie sie aus ihrem Roller ein U-Boot machen und damit über die überfluteten Straßen fahren. Oder sollten wir besser schreiben „schwimmen“?

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN