10 Jahre „schmolzen“ ihre Zähne dahin, bis eine Talkshow ihr Leben veränderte

Epoch Times5. February 2018 Aktualisiert: 5. Februar 2018 11:56
Die Zwillinge Kimberly und Nicole wuchsen auf, hatten Spaß damit, ihre Kleidung zu tauschen und den Platz der jeweils anderen einzunehmen – sie liebten es, Zwillinge zu sein und waren einander die besten Freundinnen.

Doch vor zehn Jahren ging Nicole zu einem Zahnarzttermin und kam völlig verwirrt zurück. Ihre Zähne waren voller Löcher und es gab noch andere Probleme – und das, obwohl sie noch nie zuvor in ihrem ganzen Leben Karies gehabt hatte! Es war seltsam, schien zu der Zeit aber in Ordnung zu bringen zu sein.

Es wurde jedoch nur noch schlimmer

Ihre Zähne rotteten vor sich hin – und bald lachte Nicole nicht mehr auf den Fotos mit Kimberly. „Nicoles Lachen ist verschwunden“, sagte Kimberly den Ärzten. „Es war – es war wirklich schlimm.“

Nicoles Zahnarzt sagte ihr, dass im Grunde genommen an jedem ihrer Zähne etwas gemacht werden musste. Sie hatte offenliegende Nerven, Wurzelkanäle, abgesplitterte Zähne, einer fehlte sogar völlig. Gleichzeitig hatte der Zahnarzt allerdings keine Ahnung, was die Ursache sein könnte.

Er war nicht der Einzige …

Nicole holte sich zusätzliche medizinische Meinungen ein, aber Zahnarzt nach Zahnarzt hatte keine Ahnung, wusste nicht, was da vor sich ging. Manche tippten auf ein Fluorid-Defizit. Andere meinten, das Mittel zum Aufhellen der Zähne könnte dies ausgelöst haben. Niemand konnte irgendetwas Eindeutiges beitragen, und der Albtraum zog sich etwa ein Jahrzehnt lang hin.

„Ich war bei so vielen verschiedenen Zahnärzten, und sie hatten alle keine Ahnung, was es ist“, sagte Nicole.

Nicole verzweifelte immer mehr, und Kimberly – bei der absolut nichts dergleichen war – konnte nicht ertragen, zuzusehen, wie ihre Schwester ihr Lächeln verlor. „Sie lebt definitiv einen Albtraum“, fasste sie es in Worte.

Die beiden gingen zu der Talkshow „The Doctors“. Das seltsame medizinische Mysterium erregte genug Interesse, das sie sich für den Fall einsetzten und Nicoles Symptome so lange Ärzten zeigen wollten, bis sie die Ursache fänden.

Und sie fanden sie …

Der kosmetische Zahnarzt Dr. Joe Willardsen und der Internist Dr. Ehsan Ali machten mehrere Tests. Bereits eine Woche später hatten sie gute Nachrichten für die Zwillinge.

Die beiden enthüllten, dass Nicole das Sjögren-Syndrom hatte. Eine Immunsystem-Störung, bei der der Körper in Mund und Augen nicht genügend Flüssigkeit produziert. Es war nicht einfach nur ein Zahnproblem, es war viel umfassender. Das Problem betraf Nicoles komplette Gesundheit.

Nicole konnte in der Tat nur schwer Speichel und Tränen produzieren – was erklärt, weshalb ihre Zähne verfielen. „Speichel bekämpft alle Bakterien und ist der eigene Verteidigungsmechanismus des Mundes“, erklärte Dr. Joe Willardsen. Und ohne den waren Nicoles Zähne viel anfälliger für Karies.

Joe hatte mit beiden Zwillingen einen Speicheltest durchgeführt. Kimberlys Ergebnisse waren normal, aber die Menge an Speichel, die Nicole produzierte, war nur ein Bruchteil davon.

Nach einem Jahrzehnt des Leids hatte Nicole nun endlich eine Antwort und die Behandlung konnte beginnen. Die Macher der Talkshow versprachen auch, ihre Zähne in Ordnung zu bringen.

„Ich habe ein gutes Gefühl dabei, jetzt habe ich Hoffnung“, sagte Nicole.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN

Quelle: Twin’s teeth were melting away, but dentists had no idea why. 10-years later, doctors saw it

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und geben Sie uns ein Like auf Facebook! So helfen Sie uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Ihnen zu teilen.

Haben Sie selbst etwas Geniales erlebt oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte im Messenger.

Themen
Newsticker