Mars-Mission: Seismische Aktivität und Magnetfeld viel stärker als erwartet

Erstmals seid Beginn der "InSight"-Mission verraten Marsbeben etwas über das Innere des roten Planeten. Die NASA spricht von einem "überraschenden Jahr" und bezeichnet Mars als einen Planeten, der... Mehr»

Meteorit aus Flensburg zeigt Spuren von Wasser im frühen Sonnensystem

Erste Untersuchungen des "Sensations-Meteoritenfall" von Flensburg zeigen: der Meteorit enthält Minerale, die sich unter der Beteiligung von Wasser in der Frühphase des Sonnensystems gebildet haben. Mehr»

Neuer Monumentalbau auf Tempelberg von Yeha im äthiopischen Hochland entdeckt

Bei jüngsten Ausgrabungen im heutigen Kirchengelände des Fundplatzes Yeha entdeckten Archäologen des DAI die Reste eines 2700 Jahre alten Heiligtums. Das religiöse Zentrum dieses Ortes lag bereits... Mehr»

5200 Jahre altes Getreide datiert Austausch von Nutzpflanzen um 1000 Jahre zurück

Früher als bislang angenommen: Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte belegen den Austausch von Nutzpflanzen wie Getreide bereits vor 5200 Jahren. Mehr»

Biene, Pollen und Parasiten in 100 Millionen Jahre alten Bernstein entdeckt

Zu schwer beladen: Vor etwa 100 Millionen Jahren klammerten sich Parasiten an eine mit Pollen beladende Biene. In der Flugfähigkeit eingeschränkt könnte die Biene in flüssiges Harz gestürzt sein.... Mehr»

Stupendemys geographicus: Die drei Meter lange Schildkröte mit Stachelpanzer

Paläobiologen der Universität Zürich haben in Venezuela und Kolumbien die Überreste einer ausgestorbenen Süßwasser-Schildkröte entdeckt. Das Reptil namens Stupendemys geographicus ist die... Mehr»

Europaweit einzigartige römische Waffe aus Haltern am See erstrahlt in neuem Glanz

Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe entdeckten im Frühjahr 2019 im römischen Gräberfeld von Haltern am See zwei außergewöhnliche Funde: den kunstvoll verzierten Dolch, inklusive... Mehr»

Der Gräberberg von Assiut als wichtiger Baustein für das kulturelle Gedächtnis Ägyptens

Nach 16 Jahren intensiver Arbeit tritt nun der Gräberberg von Assiut aus den Schatten der Großen. Neben aufwendigen Malereien und literarisch wertvollen Graffitis bietet die Fundstätte auch ein... Mehr»

Helau und Alaaf: Die sechs buntesten Festlichkeiten zum Karneval weltweit

Jedes Jahr im Frühjahr kommen Jecken beim Karneval in Köln oder Rio de Janeiro auf ihre Kosten. Auch anderswo gibt es einiges erleben, sei es unter Palmen wie in Rio oder eingepackt wie ein Eisbär... Mehr»

Mindestens 10.000 Jahre alt: Prähistorisches Skelett aus Südmexiko gibt wichtige Hinweise auf Besiedlung Amerikas

Auf der Halbinsel Yucatán in Südmexiko entdeckten Forscher 2016 das prähistorische Skelett einer 30-jährigen Frau. Neuste Ergebnisse zeigen, dass die menschlichen Überreste mindestens 10.000... Mehr»

Berliner Künstler erzeugt virtuelle Staus auf Google Maps mit einem Handwagen voller Smartphones

Mit einem Handwagen und 99 eingeschalteten Smartphones erzeugte der Berliner Künstler Simon Weckert Staus auf Google Maps. Der Kartendienst reagierte prompt und leitete Autofahrer um die angebliche... Mehr»

„Kochender Gasball“: Teleskop zeigt Sonne in unerreichtem Detail

Die ersten Bilder des Daniel K. Inouye-Sonnenteleskops auf Hawaii zeigen die Sonnenoberfläche in unerreichten Details. Gigantische Gaskocher von der Größe Mitteleuropas bilden Konvektionszonen, die... Mehr»

Forscher der TU München bestimmen Schutzengel-Proteine der Augen

Die Augenlinse des Menschen besteht aus einer hoch konzentrierten Proteinlösung. Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben erstmals die genaue Struktur des Proteins... Mehr»

Eine App warnt: Wird aus diesen Chemikalien ein explosives Gemisch?

Das Mischen von Chemikalien führt zu unzähligen Sach- und Personenschäden. Allein durch die Mischung inkompatibler Chemikalien zur Poolreinigung gibt es in den USA jährlich über 4.500... Mehr»

Schwerkraft sehen: Was nach Berg aussieht, kann auch nach unten gehen

Schwerkraft begleitet Menschen auf Schritt und Tritt: nach oben, nach unten und im ungünstigen Fall der Länge nach. Eine Studie zeigt, wie Menschen ihre Bewegungen planen, indem sie die Schwerkraft... Mehr»

Münchner Neutronenquelle ermöglichte Einblicke in Dinosaurier-Eier

Schlüpften Oviraptoren gleichzeitig aus? Forscher der Uni Bonn und der TU München fanden ein Weg, ins Innere versteinerte Dinosaurier-Eier zu schauen. Sie fanden heraus, dass die Küken sich... Mehr»

Glasartige Strukturen in Gehirn von Vesuv-Opfer gefunden

Der Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 nach Christus war verheerend. Jetzt haben Forscher in menschlichen Überresten eine neue Entdeckung gemacht. Mehr»

Italienischer Ex-Diplomat wegen Antiquitäten-Schmuggels in Ägypten verurteilt

15 Jahre Haft für eine Schiffscontainer-Ladung voller antiker ägyptischer Schmuggelware: In Kairo wurde der italienische Diplomat Ladislav Otakar Skakal nun für den Schmuggel von historischen... Mehr»

Faszinierende Fraktale: Die Entstehung von Eisblumen stellt Meterologen bis heute vor Rätsel

Vor der Zeit wärmegedämmter Fensterscheiben sah man die vergängliche Glaskunst häufiger bei Frost: Eisblumen. Die Eiskristalle in Anmutung von Federn, Farnblättern, Bäumen oder Blumen werden... Mehr»

Fit durch den Winter mit Saunabädern

Saunieren macht Spaß und härtet ab. Regelmäßig betrieben trainiert es unser Gefäßsystem und kann Abwehrkräfte gegen Erkältungen mobilisieren. Mehr»