Anuga gestartet: Bio und Protein hoch im Kurs

Epoch Times7. October 2017 Aktualisiert: 7. Oktober 2017 10:51
Die weltgrößte Ernährungsmesse Anuga startet mit einem Doppelrekord: Die meisten Aussteller und das bisher höchste Neuheiten-Angebot. Egal, ob fleischhaltig, vegetarisch, vegan - Protein ist Trumpf.

Die weltweit größte Ernährungsmesse Anuga hat am Samstag mit einem Rekord von gut 7400 Ausstellern aus 107 Ländern ihre Tore geöffnet.

Im Mittelpunkt stehen Protein-Produkte, die über alle Kategorien hinweg – fleischhaltig, vegetarisch oder vegan – nach Branchenangaben stark zulegen.

Auch Bio-Lebensmittel werden bis zum 11. Oktober eine große Rolle bei der Fachmesse spielen. Zahlreiche Neuheiten gehören zu den sogenannten Free-From-Angeboten, die also etwa ohne Gluten, Zucker oder Laktose auskommen.

Auch der Bereich „Superfood-Modern“ mit Chia-Samen, Ingwer, Grüntee oder exotischen Pflanzenextrakten macht einen größeren Anteil aus. Die Koelnmesse erwartet zudem viele neue Entwicklungen bei den ebenfalls sehr gefragten „Ready-To-Eat“-Produkten. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker