Warum zieht sich das dreijährige Kind im Kindergarten nicht an?

Kinder sind ein freudiges Ereignis. Es ist unheimlich spannend, zuzusehen, wie die Kleinen sich entwickeln. Das erste Lächeln, das feste Zugreifen mit winzigen Händchen. Doch die Freude wird oft mit... Mehr»

Den Schmerz wegstechen

Die Erforschung der Akupunktur ist einen großen Schritt weitergekommen: Der Wirkmechanismus der traditionell chinesischen Akupunktur kann nun mit einem Botenstoff namens Adenosin erklärt werden.... Mehr»

Die Akupunktur – ein „großes Haus mit vielen Zimmern“

„Ein großes Haus mit vielen Zimmern“ – diese Beschreibung der Akupunktur stammt von August Brodde. Brodde gilt als Pionier auf dem Gebiet der Chinesischen Medizin, als Vater der... Mehr»

Zu einem langen Leben mit der Makrobiotik

Ein bedeutender deutscher Arzt hat bereits Ende des 18. Jahrhunderts das Leben von tausenden von Menschen analysiert und dabei zahlreiche nützliche Hinweise für ein langes Leben gewonnen, die auch... Mehr»

Entspannung und Extremsport in Balance

Das wackelt! Ich bin doch ganz ruhig, warum wackelt das so?“ Wenn man sich das erste Mal auf eine Slackline stellt, beginnt zunächst das große Zittern. Slacklinen (oder auch Slacken), … Mehr»

Reiskonsum als Risikofaktor einer Diabetes Typ II – Erkrankung?

Häufiges Reisessen führt mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit zu einer Diabetes Typ II – Erkrankung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die auf dem so genannten glykämischen Index basiert.... Mehr»

Wie Babys ihre Entscheidungen mit ihren Wahrnehmungsfähigkeiten treffen

Wie Babys diese Welt wohl wahrnehmen? Wie sie unsere Welt durch ihre Augen sehen und welchen Eindruck sie bekommen? Wie die Welt aus ihrer Perspektive mit ihrer Unschuld und Unvoreingenommenheit... Mehr»

Shiatsu – Berührung bewegt

Shiatsu hat sich - ursprünglich in Japan beheimatet - seit über 40 Jahren im Westen verbreitet und etabliert. Es ist eine Körper, Geist und Emotion gleichermaßen ansprechende Behandlungsmethode... Mehr»

Durch die Schwerkraft an Leichtigkeit gewinnen

„Genieße die Bewegung.“ Die Stimme einer erfolgreichen Frau – einst gefragte Schauspielerin, nun Mutter und glückliche Yogalehrerin mit eigenen Studios in Berlin – leitet den... Mehr»

Wenn schon, denn schon

Europäische Luxusrad-Tour-Gesellschaft kündigt neue Kalorienverbrennungsmotivation für ihre Kunden an, Zahlung für verbrannte Kalorien. Mehr»

Entsteht Schönheit erst im Gehirn des Betrachters?

Gibt es eine objetive biologische Grundlage für das Erleben von Schönheit? Oder ist Schönheit vielmehr eine rein subjektive Erfahrung? Mit dieser Frage haben sich nun die Forscher Di Dio, Macaluso... Mehr»

Mangel an Morgenlicht lässt Teenager nachts nicht einschlafen

Teenager, die zu wenig Morgenlicht bekommen, neigen dazu, nachts später  einzuschlafen und bei Tests schlechter abzuschneiden, wurde bei einer ersten Feldstudie dieser Art festgestellt. ,,Da... Mehr»

„Aufpassen, dass ADHS nicht zur Modediagnose verkommt“

Kinder brauchen klare Regeln mit positiven Anreizen – Lange Wartezeiten Mehr»

Gemeinden in der Vorsorge

Die Prävention auf Gesundheitsebene ist ein wichtiges Mittel, um die allgemeine Gesundheitsrate der Bevölkerung zu erhöhen. Insbesondere Herz-Kreislauferkrankungen sind durch Langzeitprävention... Mehr»

TU Berlin: Und dann wird das Rübchen gemolken

Goethe aß das Teltower Rübchen mit Vorliebe. Ob das Universalgenie auch ein naturwissenschaftliches Interesse an ihm hatte, ist indes nicht überliefert. Iryna Smetanska wiederum ist die... Mehr»

Die sanfte Art, Erkältungen zu lindern

Weiß getüncht sind in diesen kalten Wintertagen Berg und Tal. Doch was kann einem den Winterspaß mehr verderben als eine kräftige Erkältung, die die Beine zu Hause vor dem Kamin … Mehr»

Von ganzem Herzen – Musizieren mit Blinden

Interview mit David Pinto, Leiter der Musikakademie für Blinde in Kalifornien Mehr»

Eigentlich sind wir Menschen von Grund auf großzügig

Forschungsergebnisse über Gefühlsaktivität und Gerechtigkeit untermauern neue Theorie Mehr»

Richtige Erste Hilfe leisten bei Herzinfarkt

In Deutschland erleiden täglich etwa 800 Menschen einen Herzinfarkt. Zwei Drittel der Fälle verlaufen statistisch gesehen tödlich. Schnelle Hilfe entscheidet über Leben und Tod. Aber wer wüsste,... Mehr»

Ärger, der aufs Herz schlägt

Sich zielsicher aus der eigenen Stresswolke herauszubringen schont das Herz Mehr»