Drei exquisite Tomaten-Gerichte

Epoch Times31. August 2018 Aktualisiert: 31. August 2018 11:14
Obwohl in allen drei Gerichten, die wir Ihnen heute vorstellen wollen, Tomaten enthalten sind, sind sie doch ganz verschieden. Wir wünschen guten Appetit!

Tomaten-Gnocchi in würziger Sauce

Zutaten

Gnocchi

10 Kirschtomaten (verschiedene Farben)

150 g Pilze (Shiitake)

150 g Fleischwurst

50 g geriebener Ricotta Salata (Frischkäse)

1 TL Honig

1 TL Knoblauch

1 EL Petersilie, gehackt

Scharfe Chili-Flocken

2 EL Hühnerbrühe

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Öl in eine Pfanne geben und bei geringer Hitze Knoblauch, Petersilie und Chili-Flocken anbraten.
  • Wenn Sie den Knoblauch riechen können, Fleischwurst (ohne Haut) und Hühnerbrühe hinzugeben und bei mittlerer Hitze drei Minuten braten.
  • Nun die geschnittenen Kirschtomaten, Honig, die geschnittenen Pilze sowie Salz und Pfeffer hinzugeben und bei mittlerer Hitze fünf Minuten braten.
  • Vorgegarte Gnocchi sowie 1 Esslöffel des Kochwassers mit in die Pfanne und weiterbraten, ab und zu schwenken.
  • Die fertigen Tomaten-Gnocchi auf einem Teller anrichten, mit Olivenöl beträufeln und mit geriebenem Ricotta Salata und Petersilie garnieren.

Gefüllte Tomaten mit Käse

Zutaten

6 große rote Tomaten

4 EL Olivenöl

1 rote Zwiebel, gehackt

1 TL Knoblauch

60 g Paniermehl

4 Sardellen

3 EL Oliven

1 EL Petersilie

1 EL Oregano

Geriebener Cheddar

4 EL Parmesan

Zubereitung

  • Ein Stück bei jeder Tomate abschneiden und sie aushöhlen und abtropfen lassen. Achten Sie darauf, dass sie nicht zusammenfallen.
  • Olivenöl in eine Pfanne geben und bei geringer Hitze gehackte Zwiebeln und Knoblauch fünf Minuten anbraten. Mit Pfeffer würzen. In der Pfanne schwenken.
  • Paniermehl, gebratene Zwiebeln und Knoblauch, zerkleinerte Sardellen, gehackte Oliven, Petersilie und Oregano in eine Schüssel geben und gut vermengen.
  • Diese Mischung in die offenen Tomaten füllen, darauf Cheddar geben, darauf wieder eine Schichte der Mischung, wieder Cheddar usw., bis die Tomaten voll sind.
  • Zum Schluss etwas Olivenöl und Parmesan auf die Tomaten geben und 20 Minuten lang im vorgeheizten Ofen bei 175°C backen.

Tomaten mit Avocado-Creme und gebratenen Garnelen

Zutaten

Tomaten

1 Avocado

60 g Kochcreme

1 Limette

Olivenöl

1 EL Knoblauch, gehackt

6 Garnelen

1/4 TL Pfeffer

1/4 TL Chili-Flocken

1/2 TL Petersilie

Ingwer

Zubereitung

  • Tomaten horizontal in Scheiben schneiden. Sie können die Tomaten grillen, frittieren oder einfach frisch belassen.
  • Olivenöl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze gehackten Knoblauch, Garnelen, Pfeffer, Chili-Flocken und Petersilie kurz anbraten.
  • Das Fruchtfleisch einer Avocado, Kochcreme und den frischen Saft einer Limette in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Etwas Avocado-Creme auf eine Tomatenscheibe geben und darauf eine gebratene Garnele legen. Mit Petersilie und Ingwer garnieren und genießen!

 

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Schreiben Sie uns auf Facebook!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN