Merkel startet zu Afrika-Reise

Epoch Times9. Oktober 2016 Aktualisiert: 9. Oktober 2016 8:28
Bundeskanzlerin Angela Merkel startet heute zu einer dreitägigen Afrika-Reise. Erste Station der Tour, die im Zeichen der Fluchtbewegung nach Europa steht, ist Mali. Dort will Merkel mit Präsident Ibrahim Boubacar Keita sprechen. Vorgesehen ist auch ein Treffen mit deutschen Soldaten, die sich an einer Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali beteiligen. Morgen fliegt Merkel nach Niger weiter, das Transitland für jährlich Zehntausende Flüchtlinge ist. Zum Abschluss wird sie am Dienstag in Äthiopien erwartet.

(dpa)
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN