Südkorea meldet 24. Mers-Todesfall

Seoul (dpa) - Einen Monat nach dem Beginn des Mers-Ausbruchs in Südkorea ist ein 24. Patient in dem Land an der Atemwegserkrankung gestorben. Daneben meldete das Gesundheitsministerium nur eine... Mehr»

Nach Entführung von Milliardärssohn laufen Ermittlungen weiter

Schlitz (dpa) - Nach der Entführung des Sohnes von Milliardär Reinhold Würth laufen die Ermittlungen der Polizei weiter auf Hochtouren. Gesucht wird nach dem oder den Tätern, die den 50-Jährigen... Mehr»

Marineverband kehrt nach Rettung von Bootsflüchtlingen zurück

Wilhelmshaven (dpa) - Die drei deutschen Schiffe „Hessen“, „Karlsruhe“ und „Berlin“ kehren heute von ihrem Rettungseinsatz für Flüchtlinge im Mittelmeer nach Wilhelmshaven zurück. Die... Mehr»

Cyber-Angriff auf Bundestag dauert schon länger als bekannt

Berlin (dpa) - Die bisher größte Cyber-Attacke auf den Bundestag dauert schon länger als bisher bekannt. Nach dpa-Informationen haben die noch immer unbekannten Angreifer die betroffenen... Mehr»

NSA-Ausschuss: De Maizière weist Verantwortung für Fehler zurück

Berlin (dpa) – Die Bundesregierung sieht die Verantwortung für Versäumnisse bei der Kontrolle der Geheimdienste vor allem beim Bundesnachrichtendienst selbst. Der Fehler sei die mangelnde Meldung... Mehr»

Bei Tsipras-Besuch: Griechenland und Russland planen Energieabkommen

Moskau (dpa) - Athen und Moskau unterzeichnen beim Besuch des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras bei Kremlchef Wladimir Putin morgen eine Absichtserklärung über die geplante Gasleitung... Mehr»

Deutschland unterstützt US-Pläne zur Aufrüstung in Osteuropa

Sagan (dpa) - Deutschland unterstützt die Pläne der USA zur Stationierung von schwerem Militärgerät in Osteuropa. Es ist eine angemessene defensive Maßnahme, sagte Verteidigungsministerin Ursula... Mehr»

Gazprom baut zwei neue Stränge für Nord Stream

St. Petersburg (dpa) - Zur Sicherung der Energieversorgung in Europa will der russische Gasmonopolist Gazprom mit europäischen Partnern zwei neue Stränge für die Ostsee-Pipeline Nord Stream bauen.... Mehr»

Germanwings-Staatsanwalt ermittelt wegen fahrlässiger Tötung

Marseille (dpa) - Die Staatsanwaltschaft in Marseille hat nach dem Germanwings-Absturz ein Verfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. Es werde gegen Unbekannt ermittelt, sagte Staatsanwalt... Mehr»

Würth-Sohn Opfer einer Entführung – unversehrt freigelassen

Künzelsau (dpa) - Der Sohn von Schrauben-Milliardär Reinhold Würth ist in Osthessen entführt worden. Er kam aber schon nach kurzer Zeit wieder frei. Das Unternehmen in Künzelsau bei Heilbronn... Mehr»

Deutsches Privatfernsehen verliert einen seiner größten Stars

Berlin (dpa) - Im Privatfernsehen endet eine Ära: Der Entertainer Stefan Raab wird sich nach 16 Jahren vom Bildschirm zurückziehen. Er habe sich entschlossen, zum Ende dieses Jahres seine... Mehr»

Neun Menschen in Kirche in South Carolina erschossen

Charleston (dpa) - In einer Kirche in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina sind neun Menschen erschossen worden. Das gab der örtliche Polizeichef bekannt. Ein weißer Mann habe in dem von... Mehr»

Tausende protestieren in Griechenland gegen Sparpolitik

Athen (dpa) - Tausende haben in Athen und anderen griechischen Städten gegen die Sparpolitik und für eine harte Haltung gegenüber den Gläubigern des pleitebedrohten Landes demonstriert. Zu den... Mehr»

Daimler bietet über 10 000 Ferienjobs in Deutschland an

Stuttgart (dpa) - Mehr als 13 200 Ferienarbeiter sollen dem Autobauer Daimler in den kommenden Monaten helfen, die Produktion am Laufen zu halten. Im Bereich der Autoproduktion werden rund 8 700... Mehr»

Gröhe will mit Präventionsgesetz Impfschutz verbessern

Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Hermann Gröhe will mit seinem Präventionsgesetz vor allem auch den Impfschutz verbessern. Alle Ärzte, auch Betriebsärzte, sollten Patienten impfen und dies mit... Mehr»

Sicherheitsrat ruft zu Friedenslösung in Libyen auf

New York (dpa) - Der Weltsicherheitsrat der Vereinten Nationen hat die Konfliktparteien in Libyen zu einer schnellen politischen Lösung der Krise im Land aufgerufen. Die Mitglieder des höchsten... Mehr»

Lebensmittelbranche vor neuen Millionenstrafen wegen Preisabsprachen

Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt hat hohe Bußgelder gegen Lebensmittelkonzerne und Markenartikel-Hersteller wegen unerlaubter Preisabsprachen verhängt. Nach dpa-Informationen wird gegen große... Mehr»

Kanzleramt setzt auf Lösung mit Griechenland

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung setzt im griechischen Schuldendrama weiter auf eine Einigung. „Die Bundesregierung möchte eine Lösung“, sagte Kanzleramts-Chef Peter Altmaier nach Beratungen... Mehr»

Kinderarzt wegen Missbrauchs von 20 Jungen angeklagt

Augsburg (dpa) - Gegen einen Augsburger Kinderarzt ist Anklage wegen schweren sexuellen Missbrauchs und weiterer schwerer Straftaten erhoben worden. Der 40-Jährige soll sich an 20 Jungen im Alter von... Mehr»

Palästinensischer Ministerpräsident tritt zurück

Ramallah (dpa) - Die palästinensische Regierung in Ramallah ist zurückgetreten. Ministerpräsident Rami Hamdallah reichte seinen Rücktritt ein, den Palästinenserpräsident Mahmud Abbas... Mehr»