Größte Süßwasserperle der Welt wird in Den Haag versteigert

Epoch Times30. Mai 2018 Aktualisiert: 30. Mai 2018 20:00
Die größte Süßwasserperle der Welt wird am Donnerstag (ab 17.30 Uhr) in Den Haag versteigert. Die Perle gehörte einst der legendären russischen Zarin Katharina der Großen und ist wegen ihrer eigentümlichen Form als "Schlafender Löwe" bekannt.

Die größte Süßwasserperle der Welt wird am Donnerstag (ab 17.30 Uhr) in Den Haag versteigert. Die Perle, die einst der russischen Zarin Katharina der Großen gehörte und wegen ihrer eigentümlichen Form als „Schlafender Löwe“ bekannt ist, war vermutlich im 18. Jahrhundert in chinesischen Gewässern herangewachsen.

Das Auktionshaus Venduehuis schätzt den Wert der rund 120 Gramm schweren und knapp sieben Zentimeter langen Perle auf 340.000 bis 540.000 Euro. Katharina die Große hatte sie 1778 bei einer Versteigerung in Amsterdam erworben. In den turbulenten Jahren nach ihrem Tod verschwand die Perle und tauchte schließlich in Polen wieder auf. 1865 wurde sie von einem niederländischen Goldschmied erworben und blieb für Generationen in seiner Familie, bevor die Amsterdamer Perlengesellschaft sie erwarb. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN