Orangenschnecken-Muffins

Epoch Times1. Oktober 2018 Aktualisiert: 1. Oktober 2018 14:35
Der frische Orangengeschmack gepaart mit dem herrlich fluffigen Hefeteig lässt jeden Herbstabend zum gemütlichen Highlight erscheinen.

Zutaten

Hefeteig:

• 240 ml Milch

• 375 g Mehl

• 2 TL Trockenhefe

• 50 g Zucker

• 2 EL Weiche Butter

• 1 TL Salz

 

Füllung:

• Orangenschale von einer Orange, gehackt

• 2 EL Backkakao

• 50 g Zucker

• 45 g Chocolate Chips (optional)

 

Orangenglasur:

• 30g Puderzucker

• Orangenschale von einer Orange, gerieben

• 1-2EL Orangensaft

 

 

 

Zubereitung

  1. Hefe mit Zucker in der warmen Milch auflösen und zehn Minuten stehen lassen sich die Hefe aktiviert hat.
  2. Mehl, Salz und Butter hinzugeben und gut mischen.
  3. Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche legen und gut durchkneten bis der Teig schön geschmeidig ist.
  4. Abdecken und für eine Stunde gehen lassen bis der Teig sich verdoppelt hat.
  5. Den Hefeteig nochmals gut durchkneten und in ein backblechgroßes Viereck ausrollen.
  6. Den ausgerollten Teig mit Butter bestreichen und mit Zucker und Backkakao bestreuen.
  7. Orangenschale hacken und mit den Chocolate Chips gleichmäßig über den Teig verteilen.
  8. Teig nun von der schmalen Seite her aufrollen.
  9. Die Rolle in zwölf gleichmäßige Teile aufschneiden und die Hefeteilchen anschließend in die gefettete Muffinform legen.
  10. Nochmals abdecken und für eine weitere Stunde gehen lassen bis die Rollen einen „Muffin Top“ bekommen.
  11. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C für 20 Minuten goldbraun backen.
  12. Die fertigen Hefeschnecken auf ein Gitter vorerst umgekehrt auskühlen lassen bis der Boden sich verfestigt hat.
  13. Orangenabrieb mit Puderzucker mischen. Orangensaft dazugeben. Wenn die Glasur zu dickflüssig ist, mehr Orangensaft dazugeben bis die Glasur glatt und geschmeidig ist.
  14. Die Glasur nun über die Hefeschnecken verteilen.

 

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Schreiben Sie uns auf Facebook!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN