Doutzen Kroes pumpt Muttermilch auf Instagram ab

Epoch Times7. April 2015 Aktualisiert: 7. April 2015 18:15
Das ehemalige 'Victoria's Secret'-Model hat ein Foto von sich gepostet, auf dem es Milch aus seiner Brust abpumpt. Scheint ein Trend unter Models geworden zu sein.

Doutzen Kroes hat ein Foto auf Instagram gepostet, auf dem sie Muttermilch abpumpt.

Die 30-Jährige, die Ende Februar bekannt gab, dass sie den Unterwäsche-Giganten ‚Victoria’s Secret‘ fortan nicht mehr als Engel vertreten wird, hat bereits zwei Kinder mit Ehemann Sunnery James. Zehn Jahre war die Niederländerin für die Marke über den Laufsteg geschwebt. Nun postete sie ein Bild, auf dem sie ein kariertes Hemd trägt, das halb aufgeknöpft ist und sie beim Abpumpen ihrer Brust zeigt. Darunter steht geschrieben: "Tägliche Routine. Ich bin für Muttermilch – sofern möglich, ist es das Beste für dein Baby." Im Juli war die Blondine zum zweiten Mal Mutter geworden.



In Amerika ist das öffentliche Stillen oder Abpumpen ein heftig diskutiertes Thema. Vor allem unter Models scheint es den Trend zu geben, das Stillen oder Abpumpen öffentlich zu befürworten. So posteten bereits Gisele Bündchen, Miranda Kerr oder Jamie King Fotos, wie sie beim Job oder unterwegs stillen oder zur Pumpe greifen. Zu den Gründen über Kroes Ausstieg als Engel sagte Kreativchef Ed Radzek im Februar: "Doutzen wurde ein lukratives Angebot für Europa gemacht und da wäre ‚Victoria´s Secret‘ für sie nur hinderlich gewesen. Ihre Agentur bat uns, den Vertrag aufzulösen. Es gab keinen Stress, auch wenn das überall auf Instagram behauptet wird. Ihr neues Angebot ist großartig und ich wollte fair zu ihr sein, denn ich respektiere und bewundere sie sehr. Das werde ich immer tun und ich hab es ihr auch oft gesagt."

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN