'Death Eaters' Karaktere aus Harry PotterFoto: AFP/Getty Images

Harry Potter: Hermione und Ron, war das richtig?

Epoch Times4. Februar 2014 Aktualisiert: 4. Februar 2014 13:43

War es die richtige Entscheidung, Heldin Hermione Granger mit Ron Weasley zu "verkuppeln"?

Diese Gedanken plagen Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling.

Die äusserst erfolgreiche Autorin sagte zu "Wonderland Magazin": "Aus ganz persönlichen Gründen, wählte ich den rothaarigen Ron für Hermine aus. Es hatte wenig mit Literatur zu tun."

Sie sagte dem Magazin, "sie schrieb die Hermione-Ron Beziehung als eine Form von Wunscherfüllung" und fügte hinzu, "dass Paar wird bestimmt irgendwann eine Paarberatung brauchen…".

Emma Watson, die in der Rolle der Hermione zu sehen war, sprach ebenso ihre Zweifel an der Dauerhaftigkeit der Beziehung zwischen Hermione und Ron aus, so "The Sunday Times".

Sie sagte der Zeitung: "Viele Fans haben Zweifel, dass Ron Hermione wirklich glücklich machen kann."

Viele Fans hatten gehofft, dass Harry und Hermione ein Paar werden würden. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN