Günther Jauch heute im Live-Stream/Free TV: Oliver Pocher moderiert Prominentenspecial „5 gegen Jauch“ – online live oder als Wiederholungen in der Mediathek RTL Now

Epoch Times24. Oktober 2014 Aktualisiert: 24. Oktober 2014 16:28

Freitag, 24.10., 20.15 Uhr, RTL

Heute Abend: 12 Fragen, bis zu 300.000 Euro Preisgeld, 5 Prominente – gegen einen – gegen Jauch! Wähle aus vier Antworten die Richtige! Doch die Schwierigkeit wächst mit jeder Frage, bis zur Alles-oder-Nichts-Frage. Hilfe gibt es pro Team nur zwei mal, ein Telefonjoker und ein Publikumsjoker. Und die Hilfe wird belohnt, mit 500 Euro. Am Ende steht es fest: Es kann nur einen Sieger geben – Jauch oder das Prominententeam. Nun, ein Trost besteht: egal wer gewinnt, es gewinnt immer eine wohltätige Organisation.

Die fünf prominenten Herausforderer

Die letzte Show im März gewann Jauch, der auch bei schwierigen Fragen sein Allgemeinwissen beweisen konnte. Kein Wunder, werden Sie sich vielleicht sagen, hatte doch Jauch 15 Jahre Zeit sich bei "Wer wird Millionär" zu bilden. Doch bei einem solchen Quiz kommt es auch immer auf Schnelligkeit und Erinnerungsvermögen an. Diesmal erwartet Günther Jauch bekannte Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Politik und Musik: die TV-Moderatorinnen Sylvie Meis und Birgit Schwrowange, das deutsche Multitalent Alexander Klaws (1. DSDS-Gewinner, Tarzan-Musicaldarsteller, Sänger, Moderator), der deutsche Hollywood-Schauspieler und Kraftpaket Ralf Möller und der 2. Bundesvorsitzende der FDP Wolfgang Kubicki.

Werden es die fünf Prominenten mit ihrem fünffach breitgefächertem Wissen schaffen, den privat eher zurückgezogen lebenden Jauch zu schlagen? Sehen Sie das spannende Duell im TV oder per Live-Stream…

5 gegen Jauch – Prominentenspecial im Live-Stream

Jauch-Fans aufgepasst! Das Prominentenspecial 5 gegen Jauch können Sie jetzt auch online im Live-Stream anschauen. Zudem bietet die RTL Now Mediathek die Möglichkeit verpasste Sendungen gegen Gebühr nachzuholen.

Sollten Sie also wieder mal unterwegs im Stau stecken, mit der Bahn unterwegs sein oder es wurde Ihnen die Fernbedienung von der lieben Familie vor der Nase weggeschnappt: Kein Problem! Live-Stream!

Und das Ganze funktioniert sowohl auf PC, Laptop und Tablet, als auch mit Smart-TV und in der Regel sogar auf Smartphone – Fernsehen jederzeit, Fernsehen überall. Je nach Anbieter und nachgefragtem Programm können dabei Extrakosten entstehen. Die Online-Plattform zattoo.com bietet zur Zeit für Deutschland und die Schweiz 75  Sender im Free-TV.

Die Programme der Privaten fallen nicht darunter und können im Upgrade Zattoo-HiQ-Paket per Monats-Abo oder auch tageweise bezahlt werden (siehe auch zattoo.com/de/sender). Wer speziell RTL-Fan ist, kann sich die Sendung auch über die RTL Now-App via Live-Stream ansehen. Hierbei sind die ersten 30 Tage zum Testen kostenfrei, wer sich registriert, hat sogar 60 Tage „Spielraum“.

Ein interessantes Angebot zu moderaten Preisen bietet auch Futubox. Hier ist die Anzahl der deutschsprachigen Programme zwar nicht ganz so groß, dafür aber die Vielfalt, inkl. RTL und diverser Sky-Programme. (sm)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN