Isla Fisher und Sacha Baron Cohen sind zum dritten Mal Eltern geworden

Epoch Times17. April 2015 Aktualisiert: 17. April 2015 12:00
Die 39-jährige Schauspielerin und ihr Ehemann haben ihr drittes Kind bekommen. Die Schönheit teilte zuvor mit, dies sei bisher die härteste Schwangerschaft gewesen...

Isla Fisher und Sacha Baron Cohen (‚Borat‘) sind am 17. März Eltern eines Sohnes geworden.

Das berichtet die US-Webseite ‚TMZ‘. Laut dieser heißt der neueste Familienzuwachs Montgomery Moses Brian Baron Cohen. Die 39-jährige Schauspielerin hat mit ihrem Ehemann bereits die zwei Töchter Olive (7) und Elula (4). Ein Insider berichtete vor Kurzem, dass die dritte Geburt der ‚Die Hochzeit unserer dicksten Freundin‘-Darstellerin bisher die "härteste" gewesen sei. "Isla ist erschöpft. Sacha hilft, doch sie findet diese Schwangerschaft bisher am härtesten, da ihre Töchter so lebhaft sind."



Die rothaarige Schönheit sei schon während der Schwangerschaft überzeugt davon gewesen, einen Jungen zu bekommen, da sie dieses Mal weniger unter Morgenübelkeit gelitten hätte als bei den vorherigen Schwangerschaften. Fisher wird auch ihrem dritten Kind voraussichtlich die Brust geben, denn sie offenbarte kürzlich dem britischen Magazin ‚Daily Mirror‘, dass sie die besondere Bindung, die zwischen ihr und ihren anderen Kindern entstand, geliebt hätte: " Das freigesetzte Serotonin beruhigt und verbindet dich mit dem Baby."

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, , , ,