Jennifer Lopez: Warum wurde Jennifer Lopez für den 2014 Fussball-WM Song ausgewählt?

Epoch Times7. Juni 2014 Aktualisiert: 7. Juni 2014 13:53

Jennifer Lopez, gemeinsam mit Pitbull und Claudia Leitte, singt den 2014 Fussball-WM Song bei der diesmaligen Fussball WM in Brasilien. 

Warum wurde gerade Jennifer Lopez und die weitern zwei Künstler für den Fussball WM Song ausgewählt? Welchen Kriterien der FIFA muss ein Künstler, der den Fussball WM Song performen darf, entsprechen? Welche Rolle spielen dabei seine Nationalität und Popularität bei der Entscheidung?

Diese Fragen stellten wir dem FIFA Media Department und bekamen folgende Antwort:

„Die Auswahl der Künstler für den offiziellen Song der 2014 Fussball WM war eine gemeinsame Entscheidung der FIFA und Sony Music. Genau wie die Fussball-WM, haben die ausgewählten Künstler sowohl eine riesige globale Reichweite als auch einen signifikanten Einfluss im Gastgeberland Brasilien. Es ist sicher, dass das Lied ein globales Publikum über mehrere Generationen hinweg erreichen wird. Als perfekte Ergänzung zum Titel erwies sich Claudia Leitte, eine unter den besten Musik-Talenten Brasiliens mit wachsendem Publikum sowohl in ihrem Heimatland als auch weltweit.“

Jennifer Lopez, geboren 1969 in New York City, stammt einer puerto-ricanischen Familie ab und hat derzeit mehr als 70 Millionen verkaufte Singles und Alben weltweit.

Pitbull, geboren 1981 in Miami, ist ein US-Amerikanischer Rapper, kubanischer Abstammung und hat laut Billboard Magazin bisher 28 Alben und 32 Lieder veröffentlicht.

Samba ist die beliebteste Musikrichtung in Brasilien. (kr)

https://youtube.com/watch?v=9W3sWiZ-iO8%3Frel%3D0

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN