Let´s Dance: Carmen Geiss und Lilly Becker: Warum sich die beiden so gut verstehen

Epoch Times22. April 2014 Aktualisiert: 22. April 2014 13:10

Bei Let´s Dance, der beliebten RTL-Show, haben sich Carmen Geiss und Lilly Becker kennengelernt. Und obwohl sich die beiden erst seit drei Wochen kennen, sind sie schon dicke Freundinnen geworden. Der Grund dafür ist, dass Carmen und Lilly den gleichen Typ Mann geheiratet haben. "Wir haben beide Business-Männer, und die sind auch noch ziemlich gleich. Sie sind beide nicht einfach. Da haben wir uns halt eben gesucht und gefunden", erzählte Carmen Geiss "RTL Exclusiv" und fügte hinzu: "Mein Mann ist ein zielstrebiger Macho. Den kannst du nicht bändigen, du kannst dich höchstens anpassen."

"Meiner ist eher kein Macho," sagte Lilly, die Ehefrau von Boris Becker, aber: "Ich soll jeden Abend kochen. Aber ich bin immer müde vom Tanzen", teilte Lilly mit und fügte hinzu "Meine Knie tun weh, ich kann nicht laufen und mein Po schmerzt."

Demnächst sollen sich Boris und Robert kennen lernen: "Mal sehen, ob die sich verstehen", meinte Geiss. "Meiner ist nicht so kompliziert, die sollten sich verstehen", so Lilly. "Mein Mann ist auch nicht kompliziert mit anderen Leuten, nur mit mir", teilte Carmen mit. Und Lilly fügt hinzu: "Ja, meiner auch…"(so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN