Live-Stream: „DSDS-Finale“, vom So. 17.05.: Severino Seeger gewinnt ‚Deutschland sucht den Superstar‘

Epoch Times18. Mai 2015 Aktualisiert: 18. Mai 2015 10:50
Foto: Screenshot/rtl

+++Severino gewinnt das große Finale von DSDS+++Platz 2 für Viviana+++Platz 3 für Antonio Gerardi+++

Sonntag, 17.05.2015, 13.55 Uhr, RTL, FINALE
Kostenloser Stream von Magine TV: 

1. SEVERINO SEEGER
2. VIVIANA GRISAFI
3. ANTONIO GERARDI

Severino Seeger ist der DSDS-Gewinner 2015! – Bei "Deutschland sucht den Superstar" 2015 hat Severino Seeger gewonnen.Bei "Deutschland sucht den Superstar" 2015 hat Severino Seeger gewonnen. Mit 59 Prozent der Stimmen wird Severino Seeger Superstar 2015: Severino Seeger hat es geschafft. Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2015 lässt Severino seine Konkurrenten Viviana Grisafi und Antonio Gerardi hinter sich. Er wird von den Zuschauern zum Superstar 2015 gewählt. Mit dem Titel sichert sich der DSDS-Gewinner Severino eine Siegerprämie von 500.000 Euro und einen Plattenvertrag.

Am Samstag, den 16.Mai, ab 20.15 Uhr, kämpften die drei Finalisten Viviana Grisafi, Severino Seeger und Antonio Gerardi in der ausverkauften ÖVB-Arena vor 11.000 Zuschauern um den Sieg. Es ging dabei nicht nur um den Titel des Superstars 2015, sondern auch um 500.000 Euro Siegprämie und einen Plattenvertrag mit der Universal Music. Es sollte das größte DSDS-Finale aller Zeiten werden, stimmgewaltig und italienisch! Die Top Ten von DSDS kamen für einen Gruppensong auf die Bühne und dann mussten die drei Finalisten einen neuen Song singen. Diesmal liegen die Entscheidungen wieder beim Zuschauer, per Voting heißt es weiter oder raus. 

Antonio mit You Give Me Something von James Morrison – Severino mit When I Was Your Man von Bruno Mars  – Viviana mit What I Did For Love von David Guetta feat. Emeli Sandé

Dann, die erste Entscheidung wer ausscheidet: Antonio Gerardi!

Die verbliebenen Finalisten durften dann ihr persönliches Staffelhighligt und den eigens von Dieter Bohlen zum Finale komponierten Song "Hero of my Heart" singen…

Severino sang Unchained Melody von The Righteous Brothers und Viviana präsentierte ihr Highligt Wrecking Ball von Miley Cyrus. Anschließend sangen beide "Hero of my Heart"…

HERO OF MY HEART-VERSIONEN zum Download: Version Severino & Version Viviana

Severino Seeger singt sein Staffelhighlight "Unchained Melody" im Finale – Mit seinem Staffelhighlight kann Severino Seeger ein zweites Mal punkten: Im Finale von DSDS 2015 präsentiert Severino Seeger sein persönliches Staffelhighlight "Unchained Melody". Schon mit seinem ersten Auftritt zu dem Song konnte der DSDS-Finalist überzeugen. Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar"2015 will er nun noch einmal in der ausverkauften ÖVB-Arena vor 11.000 Zuschauern glänzen.

Viviana Grisafi singt ihr Staffelhighlight "Wrecking Ball" im Finale – Das Staffelhighlight von DSDS-Finalistin Viviana Grisafi: DSDS-Kandidatin Viviana Grisafi präsentiert im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2015 erneut ihr persönliches Staffelhighlight "Wrecking Ball". Das Küken bei DSDS 2015 schafft es, tatsächlich die Bühne abzureißen – mit ihrer Power in der Stimme.

Antonio Gerardi belegt im großen Finale den dritten Platz – DSDS-Kandidat Antonio Gerardi belegt im großen Finale den dritten Platz: Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2015 singt DSDS-Kandidat Antonio Gerardi seinen ganz persönlichen Lieblingssong "You Give Me Something" von James Morrison. Nach wochenlangem Kampf hat es der 30-Jährige geschafft und sich ins große DSDS-Finale in der ausverkauften ÖVB-Arena in Bremen gesungen. Dort sorgt er vor 11.000 Zuschauern für Gänsehaut-Momente – und scheidet trotzdem als erster Kandidat im Finale aus und belegt damit Platz drei…

RÜCKBLICK AUF DAS HALBFINALE:

Weiter: Severino, Viviana & Antonio
Ausgeschieden: Seraphina, Jeannine & Erica

Severino Seeger beweist mit "Breathe Easy", dass er auf die Bühne gehört – Für Heino ist der Auftritt von DSDS-Kandiat Severino Seeger "echt krass": Gefühle pur beim Auftritt von Severino Seeger: Der Superstar-Anwärter singt im DSDS-Halbfinale den Song "Breathe Easy" von Blue. Mit geschlossenen Augen lauscht Dieter Bohlen dem Auftritt des DSDS-Kandidaten – und auch der Rest der Jury ist völlig aus den Socken gehauen.

Viviana Grisafi entfacht mit "Masterpiece" von Jessie J ein FeuerwerkDSDS-Kandidatin Viviana ist Heinos "musikalische Enkelin": Mit ihren gerade einmal 17 Jahren ist Viviana Grisafi die jüngste Kandidatin im Halbfinale von "Deutschland sucht den Superstar" 2015. Die Superstar-Anwärterin performt den Mega-Hit "Masterpiece" von Jessie J und kann damit auf ganzer Linie punkten. 

Antonio Gerardi begeistert die Jury mit "Impossible" von James Arthur – DSDS-Kandidat Antonio überzeugt Dieter Bohlen: "Das mit dem Finale sollte klappen": Antonio Gerardi singt in der dritten Eventshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2015 den Song "Impossible" von James Arthur. Die Jury ist begeistert und es gibt durchweg positive Kritik für den 30-jährigen DSDS-Kandidaten. Dieter Bohlen findet sogar: "Das mit dem Finale sollte klappen"

Severino Seeger & Viviana Grisafi sorgen mit ihrem Duett zu "Endless Love" für einen magischen Moment – Für DJ Antoine müssen Severino und Viviana im Finale stehen: Im Halbfinale von "Deutschland sucht den Superstar" 2015 müssen die Kandidaten nicht nur einzeln überzeugen, sondern sich auch im Duett mit einem ihrer Konkurrenten auf der großen Eventshow-Bühne beweisen. Viviana Grisafi und Severino Seeger singen den Song "Endless Love" von Lionel Richie und Diana Ross. Die Jury ist hin und weg und auch vom Publikum gibt es tosenden Applaus.

Antonio Gerardi & Erica Greenfield singen "Up Where We Belong" – Antonio Gerardi & Erica Greenfield überzeugen die Jury: Im Halbfinale von "Deutschland sucht den Superstar" 2015 müssen die Kandidaten nicht nur einzeln überzeugen, sondern sich auch im Duett mit einem ihrer Konkurrenten auf der großen Eventshow-Bühne beweisen. Antonio Gerardi und Erica Greenfield performen die Ballade "Up Where We Belong" von Joe Cocker & Jennifer Warnes und sorgen für einen Gänsehaut-Moment.

Live-Stream, kein Problem! – aber bitte legal! Hier erfahren Sie, was Sie schon immer über Live-Streams wissen wollten…
My Live-Stream
(sm)

 

Übersicht:

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN

Im Januar 2015 geht "Deutschland den Superstar" bereits in die zwölfte Runde. Erstmals durften sich auch Sängerinnen und Sänger bis 40 Jahren bewerben und ihr Gesangstalent bei der DSDS-Truck-Tour in acht Ländern unter Beweis stellen. Die neue vierköpfige Jury mit Erfolgsproduzent Dieter Bohlen, Sängerin Mandy Capristo, Kultstar Heino und dem international erfolgreichen DJ Antoine wählt in 10 Castingsendungen 110 Kandidaten aus. Im Deutschland-Recall, dem sogenannten Quickpick, erhalten aber nur die besten 34 Sängerinnen und Sänger das heiß ersehnte Ticket für den Auslands-Recall, der in Thailand stattfindet.

In der pulsierenden Millionenmetropole Bangkok angekommen, können die Talente mit Auftritten auf einer glamourösen Rooftopbar, mitten im bunten Großstadttrubel oder auf einer paradiesischen Insel im indischen Ozean schon einmal Superstar-Luft schnuppern. Am Ende schaffen es aber nur die Besten der Besten auf die große Konzert-Bühne.

"Deutschland sucht den Superstar" on Tour

In der zwölften Staffel geht "Deutschland sucht den Superstar" erstmals on Tour. Die Top-10-Kandidaten müssen sich nicht wie üblich in den Live-Shows im Fernsehstudio in Köln beweisen, nein, mit einem Nightliner geht es ganz Superstar-like auf große Tournee quer durch die Republik – und sogar noch weiter. Ob in der Ski-Partyhochburg Ischgl am 11. April 2015 oder einer anderen spektakulären Location – die Kandidaten müssen in den drei Shows vor großem Publikum noch einmal alles geben. Jede Woche treten die Kandidaten alleine oder in Gruppen gegeneinander an und hoffen bei der Live-Entscheidung am Ende jeder Show eine Runde weiterzukommen, um im großen Live-Finale um den Sieg zu kämpfen.

Stattfinden wird das DSDS-Finale erstmalig nicht im TV-Studio, sondern auf der großen Konzertbühne in der ÖVB-Arena in Bremen, wo die besten Gesangstalente vor über 12.000 Zuschauern um den Sieg singen. Hier entscheidet sich, wer Deutschlands neuer Superstar wird, einen Plattenvertrag mit der Universal Music Group bekommt und 500.000 Euro Siegprämie gewinnt. (Senderinfo)