Nora Tschirner in „Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von…“ im Live-Stream heute, 07.12., Show

Epoch Times7. Dezember 2014 Aktualisiert: 7. Dezember 2014 19:22

Sonntag, 07.12.2014, 22.15 Uhr, WDR 

Warum sind Sie mutig genug, bei dieser Produktion mitzuwirken?

Nora Tschirner: »Meinen Mut konnte ich getrost zu Hause lassen, da versammelt sich vor und hinter der Kamera ein ganz schöner Haufen von Lieblingsleuten. Wenn überhaupt ist es also eine Gruppenmutprobe, eigentlich aber eher ein verlachter Spaziergang.«

Welche unwahrscheinlichen Ereignisse aus ihrem Leben erwarten Sie?

Nora Tschirner: »Uns ist es bei dieser Ausgabe leider nicht gelungen, wahrhaft unwahrscheinliche Erlebnisse zu erfinden. Wir haben uns daher darauf konzentriert, einen Dokumentarfilm zu machen. Über mein ganz alltägliches Leben. Als Choleriker, Popstar und Tierhasser.«

Wie würden Sie ihren Humor beschreiben?

Nora Tschirner: "Er fängt zwischen Calau und Ricky Gervais an und endet beim Essen. Beim Schlafen und bei Kälte. Wenn meine Grundbedürfnisse nicht erfüllt sind, werde ich mitunter schlagartig sehr, sehr ununterhaltsam." (Senderinfo)

Hier zum Vorschau-Video:

Direkt zum Stream, hier:
 

 Live-Stream, kein Problem:

Sollten Sie keinen Fernseher haben oder wieder mal unterwegs im Stau stecken, mit der Bahn unterwegs sein oder es wurde Ihnen die Fernbedienung von der lieben Familie vor der Nase weggeschnappt: Kein Problem! Live-Stream!

Und das Ganze funktioniert sowohl auf PC, Laptop und Tablet, als auch mit Smart-TV und in der Regel sogar auf Smartphone – Fernsehen jederzeit, Fernsehen überall. Je nach Anbieter und nachgefragtem Programm können dabei allerdings Extrakosten entstehen. Die Online-Plattform zattoo.com bietet z.Zt. für Deutschland und die Schweiz 75 Sender im Free-TV.

Private Sender können im Upgrade Zattoo-HiQ-Paket per Monats-Abo oder auch tageweise bezahlt werden (siehe auch zattoo.com/de/sender). Ein interessantes Angebot zu moderaten Preisen bietet auch Futubox. Hier ist die Anzahl der deutschsprachigen Programme zwar nicht ganz so groß, dafür aber die Vielfalt, inkl. der „Privaten“ und diverser Sky-Programme. (sm)

[–Rückblicke–]

Folge 309: Bienzle und der Mord im Park (1995)

Stuttgart: Ein Mörder hat es auf Obdachlose abgesehen. Die unter Bienzle stehende SoKo findet auch bald schon die dritte Leiche im Schloßpark. Dann wird der Beamte Zeuge eines Beinahe-Mordes an der Obdachlosen Anne…

Folge 357: Bierkrieg (1997)

Im Kühlraum einer Dresdner Brauerei wird der Verkaufsleiter Udo Schaffert tot aufgefunden. Während Kommissar Ehrlicher die Spurensicherung betreibt, taucht schon ein Reporter auf. Ehrlicher schmeißt ihn kurzerhand raus, nicht ohne Folgen. Der Polizeipräsident stellt dem Kommissar ein Ultimatum: Entweder der Fall ist in drei Tagen aufgeklärt oder Ehrlicher wird suspendiert und bekommt ein Disziplinarverfahren. Bei den Ermittlungen über den erfolgreichen Geschäftsmann werden dessen zahlreiche Freundinnen aufgescheucht…

Folge: 564 „Janus“ (2004)

Ein Gewaltverbrechen beraubt Hauptkommisarin Charlotte Sänger ihrer Eltern. Nach der Beerdigung muss die Beamtin allerdings schon zu einem neuen Fall: Frau Dr. Wick, die Schulpsychologin einer Gesamtschule wurde in ihrer Wohnung erstochen aufgefunden. Die Stimmung an der Schule ist bedrückend. Schuldirektor Seidenstricker berichtet, dass sich erst vor kurzem ein Schüler umgebracht hat. Charlotte Sänger bietet sich spontan als Psychologin für die Schule an, Undercover versteht sich. Bald lernt sie den charismatischen Lehrer Felix Klär kennen, der bei den Schülern sehr beliebt ist…

Folge 656 (2007): Der Tote vom Straßenrand

Berufsverkehr auf einer belebten Durchgangsstraße: Ein Mann fällt tot aus seinem Wagen und verursacht einen Stau. Alles deutet auf ein Herzversagen hin. Doch Gerichtsmedizinerin Dr. Rhea Singh (Lale Yavas) glaubt nicht an einen natürlichen Tod. Kriminalhauptkommissar Franz Kappl (Maximilian Brückner) geht der Sache auf den Grund…

Folge 722: Familienbande (2010)

Im Kühlcontainer des Vorwerks in einem kleinen Ort am Rande von Köln wird ein 9-jähriger Junge tot aufgefunden. Er versuchte noch die durch einen Stromausfall verschlossene Tür von innen zu öffnen, vergeblich. Alles deutet auf einen furchtbaren Unfall hin, doch im Ort liegt einiges im Argen, Abgründe tun sich auf. Auch die Familie des Jungen ist alles andere als normal…

Folge 740: "Architektur eines Todes" (2009)

Charlotte Sänger und Fritz Dellwo sind auf der Suche nach der Assistentin einer Star-Architektin. Deren Leben scheint perfekt, doch das ist nicht wirklich so…

Folge 770 : Am Ende des Tages (2010)

Der Nick ist raus! 20 Jahre hat er gesessen. Jetzt haben sie Nick Graf rausggelassen. Ein brutaler Bankräuber der 70er/80er Jahre ist nun todkrank. Er hegt nur noch einen Gedanken: Rache! Rache an Rudi Fromm. Fromm ist inzwischen im Ruhestand. Doch er nimmt den Kampf an und taucht erstmal unter. Dann sucht er Graf auf eigene Faust. Dellwo und Sänger versuchen die beiden zu finden und stoßen auf Informationen über ihren ehemaligen Chef Fromm. Was hat Fromm zu verbergen?

Folge 778 (2014): Der letzte Patient

Eine ausgebrannte Praxis in einem Hannoveraner Vorort: Dr. Silke Tannenberger wird tot aufgefunden, es war kein Unfall. Kriminaldirektor Bitomsky setzt Charlotte Lindholm auf den Fall an. Zunächst scheint das Motiv völlig unklar, doch dann taucht das Videotagebuch von Dr. Tannenberger auf. Es geht um Männerbekanntschaften, und, Bitomsky gehörte wohl dazu…

Folge 797: "Jagdzeit" (2011)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN

Ein Mann wird auf dem Gelände einer Tankstelle erschossen aufgefunden. Die Tatwaffe war vermutlich sein eigenes Jagdgewehr. Am Tatort: ein Mädchen, 13, unter Schock. Die Kripo-Beamten müssen nun versuchen, dass verstörte Mädchen behutsam zum Reden zu bringen…

Folge 812: "Borowski und die Frau am Fenster" (2011)

Die Freundin eine Streifenpolizisten verschwindet spurlos. Er vermutet, dass sie ermordet wurde, ist sich sogar sicher. Doch Hinweise auf ein Verbrechen gibt es nicht. Oder hat der Polizist selbst etwas mit dem Verschwinden der jungen Frau zu tun? Was niemand, auch Borowski nicht ahnt, dass es jemanden gibt, der ein fast perfektes Verbrechen begangen hat. Die Nachbarin, eine oberflächlich mitfühlende, freundliche Tierärztin mit zutiefst gestörter Persönlichkeit…

Folge 826: Schmuggler (2012)

Ein Zollbeamter wird erschossen in seinem Wagen aufgefunden. Selbstmord, wie es scheint. Doch bald stoßen Klara Blum und Kai Perlmann bei ihren Ermittlungen auf Ungereimtheiten. War es Mord? Ist Korruption im Spiel. Dann kommt ein Anlagenberater eines schweizer Bankhauses mit ins Spiel…

856: "Der tiefe Schlaf" (2012)

Carla verpasst den Bus auf dem Nachhauseweg von der Schule und geht zu Fuß. Unterwegs trifft sie auf ihren Mörder. Die Münchner Kommissare Batic und Leitmayr werden von einem Ex-Spezialisten der Bundeswehr unterstützt, der behauptet, dass er aus Carlas letztem Handygespräch charakteristische Atmer des Mörders herausfiltern kann…

882: "Freunde bis in den Tod" (2013)

Ein hochintelligenter, aber arrogant und unerreichbarer Junge wird kurz vor dem Abitur erschossen. Manche der Schüler bewunderten ihn, andere… Jedenfalls stand er kurz vor dem Schulverweis, weil er eine Mitschülerin unter Druck gesetzt hatte. Der Vertrauenslehrer erklärt den Beamten, dass der tote Ron Freude daran hatte, seine Mitschüler bloßzustellen…

Folge 903: "Kopfgeld" (2014)

Die Beamten Tschiller und Gümer haben Ärger mit einem Clan-Krieg: Auf der einen Seite steht der kurdische Astan-Clan und auf der anderen Seite der Bürsum-Clan. Es geht um die Macht in der Hamburger Unterwelt…

Folge 923 (2014): Eine Frage des Gewissens

Kommissar Lannert erschießt bei einem Raubüberfall einen Geiselnehmer. Die Anhörung zur Handlung sollte eine Routineangelegenheit sein, da der Täter unberechenbar und gefährlich war. Doch die Mutter des Geiselnehmers hat gute Anwälte engagiert. Lannert soll wegen fahrlässiger Tötung angeklagt werden…

Folge 924: Feigheit des Löwen (2014)

Ein toter Deutsch-Syrer wird in einem Park bei Oldenburg gefunden, kein Unbekannter bei der Bundespolizei. Die Kommissare Falke und Lorenz ermitteln im Schleuser-Milieu. Dabei dürfen sie kaum auf die Unterstützung der deutsch-syrischen Gemeinschaft rechnen, die viele Kriegsflüchtlinge aufgenommen hat.