„Maleficent“: Die unerzählte Geschichte aus „Dornröschen“ (+Video)

Epoch Times1. Februar 2014 Aktualisiert: 1. Februar 2014 23:36

Der Film, mit Angelina Jolie als "Maleficent" – der Hexe – ist die unbekannte Geschichte aus Disney´s "Dornröschen".

Der Trailer zeigt die Verschwörung der Hexe gegen Prinzessin Aurora, gespielt von Elle Fanning.

Lana Del Rey´s "Once Upon a Dream" wurde als Hintergrundmusik gewählt.

Jolie´s 5-jährige Tochter, Vivienne, erscheint im Film als die junge Aurora.

"Maleficent ist die unbekannte Geschichte der kultigsten Bösewichtfigur aus Disneys Klassiker Dornröschen. Bevor Maleficent zur Hexe wurde, war sie eine schöne und gutherzige junge Frau mit atemberaubenden schwarzen Flügeln. Sie hatte ein idyllisches Leben und wuchs in einem friedfertigen Königreich im Wald auf. Eines Tages kam jedoch eine Armee von Menschen und drohte die Harmonie der Waldmenschen zu zerstören", heißt es in einer Zusammenfassung.

Weiters heißt es: "Maleficent wurde zur Beschützerin ihrer Landes. Furchtlos kämpfte sie gegen die weltlichen Menschen um das Königreich der Waldmenschen zu verteidigen. Trotzdem wurde sie Verraten. Nach diesem Verrat verwandelte sich ihr weiches und reines Herz zu Stein. Maleficent wollte Rache üben und begann einen epischen Kampf mit dem König der Menschen. Sie legte einen Fluch über das neugeborene Königskind, Aurora. Während das Kind heranwuchs, erkannte Maleficent, dass Aurora der Schlüssel zum Frieden im Königreich war – wie auch zum wahren Glück Maleficents." (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN