Michael ShannonFoto: bsb

Michael Shannon spielt in ‚Wolves‘

Epoch Times17. Juni 2015 Aktualisiert: 17. Juni 2015 11:44
Der Schauspieler wird in einem Independent-Drama die Hauptrolle übernehmen und einen spielsüchtigen Vater darstellen, der seine Familie zu zerstören droht...

Michael Shannon wird in dem Drama ‚Wolves‘ die Hauptrolle spielen.

Der Streifen soll sich um einen jungen Basketball-Spieler drehen, gespielt von Taylor John Smith, dessen Leben perfekt zu laufen scheint: Er wird Kapitän seines Teams, ist ein guter Schüler, hat seit mehreren Jahren eine feste Freundin und viele gute Freunde. Doch zuhause muss er sich mit seinem spielsüchtigen Vater (Shannon) herumschlagen, während seine Mutter versucht, die Familie zusammenzuhalten. Carla Gugino soll die Mutter des Jungen verkörpern. Regie führen soll Bart Freundlich, der Ehemann von Schauspielerin Julianne Moore, der bereits für einige Folgen der beliebten Serie ‚Californication‘ verantwortlich war.



Wie die amerikanische Nachrichten-Seite ‚The Hollywood Reporter‘ berichtet, sollen die Dreharbeiten bereits diese Woche in New York beginnen. "Ich werde mir einen Traum erfüllen, indem ich diesen Film drehe", so der Regisseur. "Ich bin fassungslos aufgrund des ganzen Talents, das wir für dieses Werk zusammenbringen konnten. Es gibt nicht viele Schauspieler, die so hart daran arbeiten, einen Sinn für die Realität auf die Leinwand zu bringen wie Michael und Carla. Sie bringen solch eine Menschlichkeit in all die Charaktere, die sie verkörpern", schloss Freundlich.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN