Paul Walker-„Fast and Furious 7“: Die Dreharbeiten beginnen! Wird Cody Walker im Film zu sehen sein?

Epoch Times3. März 2014 Aktualisiert: 3. März 2014 15:45

Die Dreharbeiten zu Paul Walker´s letztem Film "Fast & Furious 7", werden am oder einige Tage nach dem 1. April beginnen.

Am 10. April 2015 soll der Film veröffentlicht werden.

Nach dem plötzlichen Tod von Walker wurde das Release-Datum von 2014 auf 2015 verschoben.

Die meisten Szenen von Brian O’Conner, Pauls Charakter, wurden bereits gedreht, aber nicht alle.

Aus diesem Grund musste das Skript umgeschrieben werden. Ausserdem wird es in Betracht gezogen, Paul Walkers Bruder Cody, die Rolle des Brian zu geben.

"Direkt nach Pauls Tod hatten die Produzenten einige Treffen", verriet ein Insider der "Daily Mail".

"Sie kamen zu dem Schluss, um den Film fertig drehen zu können, bräuchten sie jemanden der genau so aussieht wie Paul. Dadurch kamen sie auf die Idee, Pauls Bruder Cody zu engagieren. Sie können Cody von hinten und auf Distanz filmen. Falls sie eine Nahaufnahme von Paul´s Gesicht benötigen, können sie das Bildmaterial später bearbeiten."

Paul Walker, Cody Walker und Scott EastwoodPaul Walker, Cody Walker und Scott EastwoodFoto: Instagram

Walkers Co-Star Vin Diesel teilte als erster die Nachricht über den verschobenen Relase-Termin. Unter dem Post veröffentlichte er ein Foto von ihrem letzten gemeinsamen Dreh.

"Das ist die letzte Szene, die wir zusammen gedreht haben. Es war ein einzigartiges Gefühl, wir waren so stolz … den Film hatten wir vollendet … die Magie wurde aufgezeichnet … Fast and Furious 7 wird am 10. April 2015 erscheinen! PS: Er würde wollen, dass ihr es als erstes erfahrt," so Diesel in seinem Post.

"Wenn die Dreharbeiten neu beginnen, wird sechs bis acht Wochen gefilmt werden", erzählte ein Insider "The Hollywood".

Die Dreharbeiten waren zu 50 Prozent abgeschlossen, bevor Walker starb.

Insider sagten, dass O’Conner in Fast 7 in den "Ruhestand" gehen wird. Es gibt jedoch auch Berichte die darauf hindeuten, dass er sogar getötet werden wird.(so) 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN