Selena Gomez singt über Justin Bieber

Epoch Times12. Juni 2015 Aktualisiert: 12. Juni 2015 10:14
Die süße Sängerin verarbeitet ihre Beziehung mit Justin Bieber. Dafür nutzt sie, wie so viele Künstler, ihre Musik als Ventil.

Selena Gomez ließ sich für ihre neue Musik von Justin Bieber inspirieren.

Wenn man dem Stimmtrainer der 22-jährigen Sängerin, Stevie Mackey, glauben kann, richtet sich deren neuester Song an den ‚Boyfriend‘-Interpreten, mit dem sie bis Oktober 2014 zusammen war. "Sie erwähnt ihn nicht direkt, aber man könnte schlussfolgern, dass sie über ihn singt. Die meisten Künstler besingen doch in ihrer Musik über ihre gegenwärtigen oder vergangenen Beziehungen. Selena ist da nicht anders", eröffnete Mackey gegenüber ‚HollywoodLife.com‘.



Und auch über die Spekulationen, der neue Track der ‚Come & Get It‘-Sängerin solle ‚Unbothered‘ heißen, ließ sich der Gesangscoach aus. "Das ist nicht der Titel ihres Songs. Sie sah einfach zufrieden und ungeniert aus, also habe ich das auf ‚Instagram‘ gepackt. Ich habe bloß ihre Liebe gezeigt", stellte er klar. Mackey hatte am Mittwoch (10. Juni) ein Foto der Sängerin gepostet, das Gomez an einer Küchentheke lehnend zeigt. Der einstige ‚Disney‘-Star repostete das Bild mit dem Kommentar "Unbothered!!!".



Die US-Amerikanerin gab zudem Hinweise darauf, für ihre Musik mit den Songschreibern Justin Tranter und Julia Michaels zusammen zu arbeiten. Auch von den Beiden und sich postete sie ein Foto, mit dem Kommentar: "Von L.A. nach Mexiko und wieder zurück nach L.A. Das ist ein magisches Team… #BALD."

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN