Handball LIVE: DHB Pokal – REWE Final Four, Finale: „SG FLENSBURG-HANDEWITT gewinnt DHB-Pokal“ im Live-Stream, heute, So., 10.05

Epoch Times11. Mai 2015 Aktualisiert: 11. Mai 2015 9:14

Wer holt sich die begehrte Pokaltrophäe? Im Vorjahr sorgten die Füchse Berlin für eine Überraschung und holten erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte einen nationalen Titel. Im Endspiel von 2014 besiegte das Team von Dagur Sigurdsson die favorisierte SG Flensburg-Handewitt knapp mit 22:21. Rekordpokalsieger ist der THW Kiel mit neuen Siegen. Die „Zebras“ verpassten dieses Jahr erneut den Sprung unter die besten vier. Halbfinalteilnehmer beim REWE Final Four sind die Rhein-Neckar Löwen, die SG Flensburg-Handewitt, der SC Magdeburg und die Füchse Berlin. (Senderinfo)

Sonntag, 10.05.2015, 14.10 Uhr, Sport1, 1. Finale LIVE

SG FLENSBURG-HANDEWITT 32:31 n.P. (24:24)  SC MAGDEBURG

Kostenloser Live-Stream Sport1 – Flensburg vs Magdeburg:

ERGEBNISSE:

Samstag, 09.05.2015, Halbfinale

RN LÖWEN 23:24 SG FLENSBURG-HANDEWITT  
FÜCHSE BERLIN 26:27 SC MAGDEBURG

Live-Stream, kein Problem! – aber bitte legal! Hier erfahren Sie, was Sie schon immer über Live-Streams wissen wollten…
My Live-Stream
(sm)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN