Radsport LIVE: Wallonischer Pfeil in Belgien / „Alejandro Valverde Belmonte gewinnt Eintagesrennen durch die Ardennen, Tony Martin bester Deutscher“ im Live-Stream, Do., 23.04.

Epoch Times23. April 2015 Aktualisiert: 23. April 2015 9:47
Foto: CRISTINA QUICLER/AFP/Getty Images

 

Die Ardennen-Woche startete bereits mit dem Amstel Gold Race, drei Tage später geht es mit dem Wallonischen Pfeil weiter. Das Eintages-Rennen wird seit 1936 regelmäßig ausgetragen und gehört seit 2011 zur UCI World Tour. Dieses Jahr gibt es mit Waremme einen neuen Startort. Entscheidend werden aber die letzten Kilometer vor dem Ziel in Huy sein. Seit 1983 endet der Wallonische Pfeil an der steilen Mauer von Huy, einem schweren Anstieg mit Steigungen von 10 bis 27 Prozent und einer Länge von 1,3 Kilometern. Große Namen sicherten sich in der Vergangenheit den Sieg in den Ardennen. Drei Erfolge feierten u.a. Eddy Merckx, Moreno Argentin und Marcel Kint. Im letzten Jahr fuhren Alejandro Valverde (ESP), Daniel Martin (IRL) und Michal Kwiatkowski (POL) auf die Podestplätze. Rolf Gölz war 1988 für den letzten und einzigen deutschen Erfolg verantwortlich (Senderinfo)

Donnerstag, 23.04.2015, Wallonischer Pfeil in Belgien / Eintagesrennen durch die Ardennen (205,5 km)

10.30 Uhr, Eurosport, Wdh. (90 min)
17.00 Uhr, Eurosport, Wdh. (60 min)

Kostenloser Live-Stream Magine TV: 

1. Alejandro Valverde Belmonte (Esp) Movistar Team 5:08:22
2. Julian Alaphilippe (Fra) Etixx – Quick Step
3. Michael Albasini (SUI) Orica – GreenEDGE

92. Tony Martin (GER) Etixx – Quick Step

Live-Stream, kein Problem! – aber bitte legal! Hier erfahren Sie, was Sie schon immer über Live-Streams wissen wollten…
My Live-Stream
(sm)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN