Live-Stream Bundesliga: Heute 1899 Hoffenheim vs Borussia Dortmund, VfL Wolfsburg vs Hannover 96, Spielplan

Epoch Times2. Mai 2015 Aktualisiert: 29. März 2016 2:46

Heute, Samstag, den 02.05.2015, wird der 31. Spieltag der Fußball Bundesliga gestartet. Heute finden sieben Spiele statt: VfL Wolfsburg vs Hannover 96 (15:30), 1899 Hoffenheim vs Borussia Dortmund (15:30), Schalke 04 vs VfB Stuttgart (15:30), Werder Bremen vs Eintracht Frankfurt (15:30), FC Augsburg vs 1. FC Köln (15:30), SC Freiburg vs SC Paderborn (15:30) und Bayer Leverkusen vs Bayern München (18:30).  

Borussia Dortmund tritt im Auswärtsspiel heute Nachmittag (Anstoß 15.30 Uhr) bei der TSG Hoffenheim ohne Marco Reus an. Der Nationalspieler soll aber kommende Woche Samstag gegen Berlin wieder spielen können. Eine längere Pause droht Adrian Ramos.

Der Kolumbianer hat sich am Freitag beim Abschlusstraining in Dortmund verletzt. „Er tritt auf den Ball und tut sich dabei übelst weh“, sagte Jürgen Klopp dem TV-Sender „BVB total!“. Darüber hinaus fehlen beim Spiel in Hoffenheim der am Knie operierte Kevin Großkreutz sowie Nuri Sahin, Oliver Kirch und Roman Weidenfeller, der „Mitte nächster Woche wieder ins Training einsteigt“, so Klopp.

Weidenfeller und Reus gegen Berlin wohl wieder dabei

Der Verzicht auf Marco Reus ist „dem Pokalspiel geschuldet“, erläuterte der Coach in der Sendung „Anstoß“ und führte weiter aus: „Er war bereit, hat gegen Frankfurt 30 Minuten gespielt. Doch in München konnten wir aufgrund von Verletzungen nicht mehr wechseln, und er musste über die 120 Minuten gehen.“ Die Ärzte diagnostizierten eine Verhärtung in der Muskulatur. Klopp: „Da besteht dann die Gefahr, dass etwas reißen kann. Ich denke, dass er uns in der kommenden Woche wieder zur Verfügung steht.“

Piszczek erstmals wieder dabei – Subotic in der Startelf

Erstmals wieder zum (erweiterten) Kader zählt Lukasz Piszczek, der als einer von 19 Spielern mitgereist ist in den Kraichgau. Neven Subotic ersetzt den vielseitigen Sokratis in der Startelf, da die Außenverteidiger Erik Durm und Marcel Schmelzer stark belastet sind. Klopp: „So können wir auf alles reagieren.“

Die Aufstellung: Langerak – Durm, Subotic, Hummels, Schmelzer – Gündogan, Kehl – Blaszczykowski, Kagawa, Mkhitaryan – Aubameyang 

1899 Hoffenheim vs Borussia Dortmund im Live-Stream

Die TSG Hoffenheim ist wieder auf den Weg nach Europa eingebogen. "Es war ein schmutziger Sieg – der ist umso schöner", freute sich TSG-Keeper Oliver Baumann nach dem glücklichen 2:1-Erfolg in Hannover. Das "Quäntchen Glück" habe sich die Mannschaft allerdings "erarbeitet und verdient", fand Mittelfeldspieler Eugen Polanski, nachdem es in den vergangenen Wochen nicht so gut lief. Auf Glück allein sollten sich die Hoffenheimer allerdings nicht verlassen, denn "jetzt geht’s in die heiße Phase um die Europa-Plätze", freut sich Siegtorschütze Sven Schipplock auf den Saisonendspurt, der mit dem direkten Duell gegen den Tabellennachbarn aus Dortmund eingeläutet wird. Kommentar: Marcus Lindemann. 

Hier geht es zum Live-Stream 1899 Hoffenheim vs Borussia Dortmund über Sky Go. Die Sendezeit ist von 15:15 bis 17:30 Uhr.

VfL Wolfsburg vs Hannover 96 im Live-Stream

Schlechter hätte die Rettungsmission von Michael Frontzeck bei Hannover 96 nicht beginnen können. Nach 61 Sekunden lag sein Team gegen Hoffenheim bereits zurück -aus eindeutiger Abseitsposition. "Es gibt Situationen, die gibt es nur, wenn man da unten drin steht", kommentierte der neue Coach die Fehlentscheidung und verzichtete darauf, dem Schiedsrichter eine Mitschuld an der unglücklichen 1:2-Niederlage zu geben. Der 51-Jährige will ganz bewusst die Ruhe bewahren und Zuversicht ausstrahlen, um sein nervlich angeschlagenes Team nicht zusätzlich zu verunsichern. Ob die Politik der ruhigen Hand im Derby Früchte trägt? Moderation: Jessica Kastrop, Experte: Patrick Owomoyela, Kommentar: Markus Gaupp.

Hier geht es zum Live-Stream VfL Wolfsburg vs Hannover 96 über Sky Go. Die Sendezeit ist von 15:15 bis 17:30 Uhr.

Live-Übertragung des 31. Spieltages auf Sky

Die Spiele der Bundesliga werden auf Sky live übertragen. Nur der Bezahlsender Sky Bundesliga HD besitzt die Rechte, um alle Spiele der 1. Bundesliga im Live-Stream oder TV zu zeigen. Bei den TV-Rechten von Sky handelt es sich weitestgehend um Exklusivrechte. 

Nachfolgend sind die aktuelle Liste der Fußballspiele die an diesem Wochenende live im deutschen Fernsehen oder im Internet als Live-Stream übertragen werden. 

Wenn man sich über das Live Fußball-Angebot von Sky informieren möchtet und erfahren will in welchem Paket welche Fußballspiele gezeigt werden, ist diese Sky Info Seite auch hilfreich.

Die Samstagskonferenz startet immer um 14 Uhr – Anpfiff ist dann um 15.30 Uhr auf Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga HD 1. Die Sonntagsspiele werden ebenfalls live ausgestrahlt. Wenn Sie das Spiel in geselliger Runde ansehen wollen, hier können Sie nach einer "Sky-Sportbar" in Ihrer Nähe suchen. 

Bundesliga im Live-Stream auf Sky Go

Sky-Kunden, die unterwegs sind, müssen natürlich nicht auf die Bundesliga verzichten. Mit dem Live-Stream Sky Go gibt es die Bundesliga in Echtzeit auf das Smartphone, Tablet oder den Laptop. Sky Go steht im Google Play Store für Android und für Apple-Geräte im iTunes-Store zum kostenlos zum Download bereit. Alle Spieltage sind zudem auf Sport1.fm oder in der ARD-Hörfunkkonferenz live zu erleben – als Podcast oder mit einem Radioempfangsgerät. Samstags und sonntags berichten Bayern 1, B5 aktuell, hr1, NDR Info, NDR 2, RBB Inforadio, SR 3, SWR 1 und WDR 2 von der Fußball-Bundesliga – ausschnittsweise. 

Hier geht es zum Live-Stream der Bundesliga im Sky Go. 

Spielplan der Bundesliga 31. Spieltag 2015 Sa. 02.05. bis So. 03.04.2015

Anpfiff Heim Gast Ergebnis
Sa. 15:30 VfL Wolfsburg                  Hannover 96               -:-
Sa. 15:30    1899 Hoffenheim                Borussia Dortmund              -:-
Sa. 15:30 Schalke 04               VfB Stuttgart             -:-
Sa. 15:30 Werder Bremen           Eintracht Frankfurt          -:-
Sa. 15:30 FC Augsburg         1. FC Köln    -:-
Sa. 15:30 SC Freiburg      SC Paderborn    -:-
Sa. 18:30 Bayer Leverkusen       Bayern München    -:-
So. 15:30 Mainz 05  Hamburger SV -:-
So. 17:30 Hertha BSC     Borussia M’gladbach      -:-

Ergebnisse-Tabelle

Rang Verein Spiele   TD   PKT 
1. Bayern München 30 +64 76
2 VfL Wolfsburg  30 +31 61
3 Borussia M’gladbach  30 +23 57
4. Bayer 04 Leverkusen         30 +25 55
5. FC Schalke 04 30 +4 42
6 FC Augsburg 30 -2 42
7 1899 Hoffenheim  30 -3 39
8. Borussia Dortmund     30 -13 39
9. SV Werder Bremen      30 +1 37
10 Mainz 05   30 +1 37
11 Eintracht Frankfurt    30 -8 36
12 1. FC Köln 30 -6 35
13. Hertha BSC        30 -12 34
14 SC Freiburg   30 -10 30
15 Hannover 96 30 -18 29
16. Hamburg SV         30 -27 28
17. SV Paderborn       30 -31 28
18 VfB Stuttgart    -21 27

 (dpa/mz) 

Quelle: Skygo.sky.de, bvb.de

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN