2019 – Das Jahr der großen Transformation + Video

Von 6. Januar 2019 Aktualisiert: 6. Januar 2019 15:39
An der Inspiration, die ich an meinem Urlausort fand, möchte ich Euch in meiner neuen Sendung von Schrang TV Spirit teilhaben lassen.

Nach monatelanger Arbeit an zwei Buchprojekten (Sein – Die Kunst des Annehmens, sowie #wir sind noch mehr – Deutschland in Aufruhr) und diversen Interviews, bin ich dem nasskalten deutschen Wetter während der Weihnachtszeit entflohen, um meinen Kreativitätsakku wieder neu aufzuladen.  An der Inspiration, die ich an meinem Urlausort fand, möchte ich Euch in meiner neuen Sendung von Schrang TV Spirit teilhaben lassen.

  • Warum es oftmals nichts bringt, sich neue Vorsätze zu setzen
  • Mit welchen Methoden werden wir durch das Fernsehen manipuliert?
  • Warum es wichtiger denn je ist, die Massenmedien zu meiden
  • Existiert überhaupt eine objektive Welt?

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei meinen treuen Lesern und wünsche allen ein gesundes neues Jahr.

Zum Autor: Heiko Schrang (* 1969) ist ein deutscher Schriftsteller. Kein Verlag hat sich getraut, sein erstes Buch „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“ zu verlegen. Daraufhin gründete er einen eigenen Verlag. Mittlerweile ist es zu einem Bestseller geworden und befindet sich in der 13. Auflage. Es folgten weitere erfolgreiche Titel wie „Die GEZ-Lüge“ und „Im Zeichen der Wahrheit“.  Sein Youtubekanal SchrangTV gehört inzwischen zu den größten der freien Medien.

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Epoch Times Deutschland wiedergeben.
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN