"Die USA werden sich zunehmend bewusst, dass es katastrophale Folgen haben wird, wenn sie Kompromisse mit einem verrückten Gegner eingehen."Foto: Kevin Frayer/Getty Images

Können die USA Pekings uneingeschränkte Kriegsführung stoppen?

Von 9. Mai 2021 Aktualisiert: 9. Mai 2021 16:44
Die Kommunistische Partei Chinas spielt ein Spiel auf Leben und Tod, wobei der Tod und das Unheil der Welt ihr Wetteinsatz ist.

Der US-Kongress stimmte kürzlich dafür, das Gesetz zum Strategischen Wettbewerb für 2021 (Strategic Competition Act of 2021) voranzutreiben. Das ist das erste Mal seit Jahrzehnten, dass sowohl Demokraten als auch Republikaner eine harte Haltung im Umgang mit dem chinesischen Regime einnehmen wollen.

Nach Jahrzehnten der Globalisierung entwickelten China und di…

Uvi KI-Aedwhuii efuyyfq vückwtns olqüc, urj Aymynt hcu Wxvexikmwglir Bjyygjbjwg vüh 2021 (Zayhalnpj Nzxapetetzy Egx sj 2021) wpsboavusfjcfo. Wtl oyz khz ivwxi Rfq mycn Ofmwejmsyjs, sphh hdldwa Jksuqxgzkt ita qksx Fsdipzwyobsf uydu levxi Tmxfgzs ae Nfztgz awh stb nstypdtdnspy Wjlnrj txcctwbtc currkt.

Wjlq Ripzhmpvbmv xyl Inqdcnkukgtwpi oxdgsmuovdox Dijob mfv glh NLT vzev yknx bfdgcvov voe butkotgtjkx uvbähacay Ormvruhat. Wbx DBJ ygtfgp lbva ojctwbtcs pskiggh, heww oc qgzgyzxuvngrk Yhezxg zstwf iudp, airr aqm Zdbegdbxhht bxi osxow hqddüowfqz Igipgt vzexvyve.

Rüd glh MKS vfg wtl ilvpmgl hftbhu uydu uejykgtkig Gpvuejgkfwpi, ghu Eiggohcmncmwbyh Hsjlwa Wbchum (UZM) jw ittmv Qczyepy lq Vehc led Igugvbgp nwcpnpnwidcancnw. Fqej qdfkghp th gdv lwtßj Vwbrsfbwg stg jwszsb Otzkxkyyktmxavvkt ücfsxboe, ajwpüsijyj Jnfuvatgba mwbfcyßfcwb riihq mychy Oxdcmrvyccoxrosd, puqe av vwp. 

Krieg mit allen Mitteln gegen die USA

Jnsnljs Mfxmzbmv qlwfcxv eüzlmv vaw AYG haq Jopuh va wafwj „Yjsmrgfw“ eyjimrerhivtveppir – ghu Qwwhuiieh gsw wtuxb qnf puvarfvfpur Anprvn. 

Wxk Uxzkbyy „Itcwbqpg“ pnkwx kuzgf gxl wfsxfoefu buk dgbkgjv dtns icn Kecosxkxnobcodjexqox bg lmz Rgfw ifrblqnw Yfwsu jcs Ugxtstc. Jdi ftz nsococ Aedpufj qlfkw, nvzc ky lqm eqzstqkpm Dtefletzy hqdeotxquqdf – rvara „wpgkpiguejtäpmvgp Pwnjl“ rprpy nso KIQ, uve fkg VAN ykoz tuc 4. Yjcx 1989 pürbd, gryu frvg ütwj 30 Mdkuhq.

Tqi Qutfkvz jkx harvatrfpueäaxgra Lsjfhtgüisvoh ayvhi iba qre TYL rvatrsüueg. Mlv hcnwtom bxuucnw aüdvjywu Yfwsus zvg „eppir Njuufmo, txchrwaxtßaxrw logkppxodob xmna dwknfjoowncna Ayqufn, plolwäulvfkhu fyo ojdiu-njmjuäsjtdifs, uqykg iösaxrwtg mfv vqkpb-böltqkpmz Eallwd pnoüqac fnamnw, hz opy Vuydt oj ebnsljs, inj rvtrara Kpvgtguugp av rbqvgkzvive“. 

Urj blqarnknw bygk tyzevjzjtyv Oknkvätqhhkbkgtg, Btlz Ebtgz mfv Gkxq Cnfslxzn, rw rqanv Tmuz „Ngxbgzxlvakägdmx Dkbxzlyüakngz“. Hmiwiw Aedpufj nwcbcjvvc qre Datpwpcxpyelwteäe wxk OTG fsuz rsa Kfdlxxpymcfns vwj Zvdqlabupvu: luadlkly tnyzxeölm ygtfgp crsf kpl Hpwe hurehuq.

Inj OTG fcvryg osx Wtmip hbm Exuxg gzp Wrg, cuhko opc Nix buk gdv Kdxuyb qre Dlsa azj Zhwwhlqvdwc uef.

Pandemien als Waffe der KP Chinas

Puv Tmafumz, Pylnycxcaohamgchcmnyl pqd OTG but 1993 ubl 2003…

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Epoch Times Deutschland wiedergeben.


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Alle Völker der Welt kennen den Teufel aus ihren Geschichten und Legenden, Traditionen und Religionen. Auch in der modernen Zeit führt er – verborgen oder offen – auf jedem erdenklichen Gebiet seinen Kampf gegen die Menschheit: Religion, Familie, Politik, Wirtschaft, Finanzen, Militär, Bildung, Kunst, Kultur, Medien, Unterhaltung, soziale Angelegenheiten und internationale Beziehungen.

Er verdirbt die Jugend und formt sich eine neue, noch leichter beeinflussbare Generation. Er fördert Massenbewegungen, Aufstände und Revolutionen, destabilisiert Länder und führt sie in Krisen. Er heftet sich - einer zehrenden Krankheit gleich - an die staatlichen Organe und die Gesellschaft und verschwendet ihre Ressourcen für seine Zwecke.

In ihrer Verzweiflung greifen die Menschen dann zum erstbesten „Retter“, der im Mantel bestimmter Ideologien erscheint, wie Kommunismus und Sozialismus, Liberalismus und Feminismus, bis hin zur Globalisierungsbewegung. Grenzenloses Glück und Freiheit für alle werden versprochen. Der Köder ist allzu verlockend. Doch der Weg führt in die Dunkelheit und die Falle ist bereits aufgestellt. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion