• Tagebücher alter Seefahrer zeigen: Eisberge und Eisgebiete seit 300 Jahren unverändert

    Wo der britische Entdecker und Seefahrer James Cook „Eisinseln“, „Eiseilande“ und „Eishügel“ im Südpolarmeer beobachtete, schwimmen auch heute noch Eisberge. Dass sie... Mehr»
  • Essen oder Energie? Der Kampf der Landwirte um das Pachtland

    Passives Einkommen ohne großen Arbeitsaufwand – so werben Großinvestoren für den Bau riesiger Solarparks auf Ackerland. Klingt lukrativ. Doch viele Bauern und Landwirte... Mehr»
  • Weiterer Schritt beim Korruptionsskandal im EU-Parlament: Immunität von zwei Abgeordneten aufgehoben

    „Katargate“: Weg frei für Ermittlungen gegen Marc Tarabella und Andrea Cozzolino. Mehr»
  • Affen lebten vor 52 Millionen Jahren in der völligen Dunkelheit der Arktis

    Normalerweise leben Affen in den Tropen, heute zumindest. Vor Millionen Jahren lebten sie auch weiter im Norden, viel weiter. Paläontologen fanden jüngst zwei neue Arten – im... Mehr»
  • USA: Fauci-Kommission vernachlässigte natürliche Immunität gegen COVID-19

    Eine Expertenkommission unter US-Chefberater Anthony Fauci hat den Umgang mit natürlicher Immunität gegen COVID-19 diskutiert. Konsequenzen gab es keine. Mehr»
  • Ungarns Staatspräsidentin in Rom: Stärkung der konservativen Werte

    Ungarns Staatspräsidentin hat kürzlich Rom besucht. Eine Allianz rechter Kräfte auf der politischen Weltbühne wird von vielen befürchtet. Diese scheint nun an Stärke zu... Mehr»
  • BioNTechs „Pfizer“-Impfstoff-Projekt muss schon vor dem COVID-Ausbruch begonnen haben – eine Zeitleiste

    Robert Kogon, ein Finanzjournalist, hat die Daten der Entwicklung des „Pfizer“-Impfstoffs von BioNTech analysiert und kommt dabei zu einem interessanten Ergebnis. Die Daten... Mehr»
  • Chinesischer Ballon über Amerika: Experte vermutet KI-gesteuertes Fluggerät

    Ein mittlerweile abgeschossener chinesischer Überwachungsballon über den USA belastet die diplomatischen Beziehungen beider Länder. Ein zweiter Ballon über Lateinamerika soll... Mehr»
  • Freiheit – von Friedrich Emil Rittershaus

    Aus der Reihe Epoch Times Poesie – Gedichte und Poesie für Liebhaber Mehr»
  • Klassik des Tages: Die 7. Sinfonie von Antonín Dvořák

    Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»
  • CDU-Politiker Frei fordert „effektive Maßnahmen zur Begrenzung der Asylmigration“

    In Deutschland hatten im vergangenen Jahr so viele Menschen Asyl beantragt wie seit 2016 nicht mehr. Der Unionsabgeordnete Thorsten Frei drängt unter anderem nach einer zeitnahen... Mehr»
  • Nestlé-Vorstandschef: „Weitere Preiserhöhungen für Lebensmittel unvermeidbar“

    „Es besteht für uns noch ein Aufholbedarf“, begründet der Vorstandschef von Nestlé anstehende Preiserhöhungen und zeigt sich auch gegenüber Laborfleisch aufgeschlossen. Mehr»
  • Professor der Elite-Uni MIT fordert sofortigen Stopp der mRNA-COVID-Impfungen

    In einer Studie erläutert Professor Retsef Levi die hohe Wahrscheinlichkeit für junge Menschen, nach einer mRNA-Impfung an Myokarditis zu erkranken. Die Medikamente müssten... Mehr»
  • 15 Prozent mehr Lohn gefordert: Neue Warnstreiks bei der Post

    Brief und Pakete werden auch in der kommenden Woche nur stockend oder verspätet ausgeliefert – zumindest die der Deutschen Post. Die Gewerkschaft fordert 15 Prozent mehr Lohn,... Mehr»
  • Maaßen: „Nur Gegenwind gibt unserer Sache Auftrieb!“

    Der kürzlich zum Vorsitzenden der WerteUnion gewählte Hans-Georg Maaßen hat die von der CDU gesetzte Frist zum Parteiaustritt verstreichen lassen. Auf Twitter teilt Maaßen... Mehr»
  • Sonntagsmärchen: Der beherzte Flötenspieler

    Es war einmal ein lustiger Musikant, der die Flöte meisterhaft spielte; er reiste daher in der Welt herum, spielte auf seiner Flöte in Dörfern und Städten und erwarb sich... Mehr»
  • Das eigene Leben – von Renate Lilge-Stodieck

    Aus der Reihe Epoch Times Poesie – Gedichte und Poesie für Liebhaber Mehr»
  • Notstand in Chile: Waldbrände fordern bereits 23 Tote und fast 1.000 Verletzte

    Die Lage in Chile ist noch immer außer Kontrolle – die Anzahl der Toten angesichts der verheerenden Waldbrände steigt. Zur Bekämpfung der Brände will der Präsident das... Mehr»
  • Bundestag: Wölfe zurückdrängen, wo das Raubtier dem Menschen in die Quere kommt

    Angesichts zunehmender Wolfszahlen steigen die Tierschäden. Das Raubtier soll zurückgedrängt werden. Kommt die erleichterte Bejagung? Mehr»
  • Das EU-Ölembargo geht weiter: Nun auch kein Diesel mehr aus Russland

    An diesem Sonntag ist eine weitere Stufe des Ölembargos gegen Russland in Kraft getreten: ein Importstopp für Diesel und Co. Steigen nun erneut die Preise an der Zapfsäule? Mehr»