Paar lernt sich online kennen – Alte Fotos bestätigen „Schicksal“

Epoch Times26. Oktober 2017 Aktualisiert: 5. August 2019 11:31
Für dieses Paar war es Liebe auf den ersten Blick, als sie sich beide online im Alter von 32 Jahren kennen lernten. Nachdem sie ein Paar wurden, gruben ihre Eltern ein verblasstes altes Foto aus - von vor 29 Jahren.

Amy Giberson und Justin Pounders suchten online nach Zweisamkeit und wurden auf match.com, einer Online-Partnervermittlungswebsite, fündig, als sie beide Anfang dreißig waren. Justin war auf Amys Foto gestoßen und fühlte sich sofort zu ihr hingezogen. Es wurde daraus ein ganz besonderes Paar.

„Ich sah ihr Foto und aus irgendeinem Grund fühlte ich mich sofort zu ihr hingezogen“, sagte er zu PEOPLE. „Sie versprühte diese große Energie, könnte man sagen. Ich kann es nicht erklären, aber ich wusste, ich musste dieses Mädchen kennenlernen.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ?Amy Pounders ? (@amy_pounders) am


Er sandte ihr eine Nachricht und die beiden begannen, jede Nacht zu texten und sich gegenseitig anzurufen. Nach einer Weile beschlossen sie, sich zum ersten Mal persönlich zu treffen.

„Es war, als hätte ich ihn schon mein ganzes Leben gekannt“

Als ich ihn zum ersten Mal sah, wusste ich, dass ich gerade dem Mann gegenüberstand, den ich heiraten werden würde“, erinnert sich Amy. „Als wir uns trafen und umarmten, war es, als hätte ich ihn schon mein ganzes Leben lang gekannt.“

Für das neue Paar schien es fast so, als ob sie schon einander kannten, vielleicht aus einem anderen Leben oder aus der Vergangenheit. Und es gab tatsächlich eine schicksalhafte Verbindung. Amy erinnerte sich an etwas, was Justin ihr erzählt hatte:

Wir waren im Auto und Justin erwähnte beiläufig, dass er meinen Namen liebte, weil er in ein Mädchen namens Amy in seiner Vorschule verliebt war „, sagte Amy. „Dann scherzte ich mit ihm und sagte: ‚Ich bin es nicht, also will ich nichts von ihr hören!'“

Ein ganz besonderes Paar

Aber als ihnen klar wurde, dass sie tatsächlich zur gleichen Zeit, die gleiche Vorschule besucht hatten, als sie Kinder waren, festigte sich langsam eine Vorahnung. Aber sie waren sich immer noch nicht sicher, also baten sie ihre Eltern, ihre alten Schulfotos auszugraben, um die Angelegenheit zu klären. Justins Mutter war die Erste, die Klarheit in die Sache brachte.

„Justins Mutter fand ein Foto von uns beiden zusammen und ich fing an zu weinen, ich war begeistert. Ich war die Amy, die er vor all diesen Jahren lieb hatte“, sagte Amy. „Es sollte definitiv so sein.“

Amy und Justin waren eine alte Kindheitsliebe, als sie gerade einmal 3 Jahre alt und sie beide die Sonnenschein-Vorschule in St. Petersburg in Florida besuchten. Obwohl drei Jahrzehnte vergangen waren, erinnerte sich die frühere Besitzerin und Lehrerin der Vorschule, Diane Twar, noch immer an die „Liebesgeschichte“ der Kinder.

Das Paar wollte auf dem Schulfoto nebeneinander sitzen

„Sie hatten einen Riesenspaß miteinander“, erinnert sich Twar. „Es war eine ruhige, schüchterne Romanze. Sie mochten sich aus der Ferne, es war eine junge Liebe, wie ein süßes Pärchen, weißt du? Sie wollten unbedingt auf dem Schulfoto nebeneinander sitzen.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ?Amy Pounders ? (@amy_pounders) am


Amy sagte: „Wir waren die ganze Zeit so nah dran, uns zu finden, aber fanden uns erst als die Zeit reif war. Und das ist jetzt.“ „Es sollte so sein“, merkte Justin an.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ?Amy Pounders ? (@amy_pounders) am

Und als Justin ihr schließlich die Frage aller Fragen stellte, sagte sie selbstverständlich „Ja“. Vor etwa einem Jahr, sagte sie erneut „Ja“ und seitdem sind sie glücklich verheiratet. Nachdem sie sich schon vor 30 Jahren das erste Mal getroffen hatten und sich ineinander verliebten. (cs)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN