Kuriose Haarschnitte aus Hanoi: Trump-Style oder Kim Jung Un-Style?

Epoch Times26. Februar 2019 Aktualisiert: 27. Februar 2019 21:21
Trump-Style oder Kim Jung Un-Style? Friseurkunden in Hanoi zeigen durchaus ihre Unterstützung für das Gipfeltreffen zwischen Trump und Kim Jung Un: Mit kostenlosen Haarschnitten.

Falls Sie gerade in Hanoi sind und Ihnen ungewöhnlich viele Einwohner Hanois begegnen, die sie an Kim Jung Un oder Donald Trump erinnern, liegt es vielleicht an dem besonderen Angebot des Friseurs Le Tuan Duong aus Hanoi.

Er bietet bis zum Ende des Gipfeltreffens zwischen den US-amerikanischen Präsidenten und dem nordkoreanischen Staatschef kostenfrei Haarschnitte an, die inspiriert sind von den Frisuren beider Staatschefs.

Beide Staatsführer treffen sich am 27. und 28. Februar in Hanoi, nachdem sie sich erstmals im Juni 2018 in Singapur begegneten, um über mögliche Wege zu Frieden und Entnuklearisierung zu diskutieren.

Kunden können wählen zwischen Trump-Style und Kim Jung Un-Style

Kunden können ihre Unterstützung für den Gipfel zeigen und mit einer kostenfreien Donald Trump-ähnlichen gebleichten Frisur oder einem Haarschnitt im Kim Jong-Un-Style wieder in das Stadtgetümmel eintauchen.

Um den eigenwilligen Trump-Stil zu erreichen, bleicht Duong das Haar in einen sonnigen gelb-orangen Farbton und formt Locken zu einem trump-typischen Haarschnitt.

Für diejenigen, die Kim Jong-Uns charakteristischen kurze Nacken- und Seitenschnitt bevorzugen, rasiert Duong den Hinterkopf und die Seiten kurz. Die Haare auf der Oberseite hingegen lässt er lang und fixiert die ikonische, quaderförmige Frisur schließlich mit Haarwachs.

Die Frisur als Zeichen, dass Hanoi das Gipfeltreffen begrüßt

Hanoi ist eine Stadt des Friedens. Wenn Donald Trump und Kim Jong Un beschließen, hierher zu kommen, um über die Wiederherstellung des Friedens zu sprechen, sollte ich etwas tun, um zu zeigen, dass die Menschen in Hanoi den Gipfel begrüßen“, erklärt der Friseur Duong.

Duong unterstützt die Absicht des bevorstehenden Gipfels: die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Nordkorea zu verbessern. Und wie könnte man das als Friseur besser tun, als Kunden einen Haarschnitt anzubieten, der die charakteristischen Frisuren beider Staatsmänner nachstellt?

Einer der Kunden, die das Angebot von Duong nutzten, ist der neunjährige Gia Huy. Gegenüber Associated Press äußerte er: „Viele Leute sagen, dass ich wie Kim Jong-un aussehe“, verriet er, „besonders wenn ich diese Frisur habe.“

Und erzählte weiter: „Ich fühle mich glücklich mit diesem Haarschnitt, weil die Leute denken werden, dass ich wie der Führer Nordkoreas aussehe“.

Friseur war überrascht, wie die Leute darauf reagierten

Der leidenschaftliche Friseur ist hoffnungsvoll, was das Ergebnis des Gipfels angeht: „Ich liebe den Frieden. Ich hasse den Krieg so sehr“, sagte er.

Ich habe das nur aus Spaß gemacht, war aber überrascht, wie die Leute darauf reagierten.“

Duong erklärt, dass er noch bis zum Ende des Gipfeltreffens kostenfrei Haare nach dem Vorbild der beiden Persönlichkeiten stylen wird.

Das Original erschien in der englischen The Epoch Times (deutsche Bearbeitung von er).

Originalartikel: Hanoi Barber Offers Free ‘Trump’ and ‘Kim’ Haircuts in Support of Summit

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN